W. & L. Jordan GmbH

Vorbildfunktion über
die Region hinaus

Das Beratungsteam vom JOKA CityStore
+
Das Beratungsteam vom JOKA CityStore

W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit

Wenn von Nachhaltigkeit die Rede ist, sind oft nachhaltige Produkte und Produktionsverfahren gemeint, aber die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen ist dabei ein zentrales Element.„Alle unsere Mitarbeiter gehören zu einer großen Familie und das spürt man auch. Der Mensch steht im Mittelpunkt und das ist uns sehr wichtig.“, so Jörg Ludwig Jordan, der das Familienunternehmen nun bereits in dritter Generation führt.

Auf Generationen ausgelegt

Bei Familie Jordan steht die vierte Generation unmittelbar vor dem Einstieg in das Familienunternehmen: Jörg Ludwig Jordan mit seiner Frau Susanne und den Kindern Charlotte, Johann und Felicitas.

Einen großen Teil in der deutschen Wirtschaft machen Familienunternehmen aus, die laut einer jüngsten Untersuchung zufolge besonders engagiert sind in punkto Nachhaltigkeit durch Innovation und Investitionen.

Dabei steht ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit im Einklang. Eine aktuelle Studie zeigt zudem, dass Familienunternehmen ein höheres Beschäftigungswachstum aufweisen. Auch Jordan hat seine Mitarbeiterzahl in den letzten Jahren auf mehr als 1.500 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in den Niederlanden, Polen und Italien erhöht.

Dieses Wachstum lässt sich auf die Geschäftspolitik zurückführen, die auf Generationen ausgelegt ist. Wertschätzung, Teamgeist und eine minimale Fluktuation prägen die Unternehmenskultur. Für die aktive Einbindung der Mitarbeiter wurde das Unternehmen mit dem Prädikat „Zukunftsfähige Arbeitskultur“ ausgezeichnet und trägt das Siegel „Best place to learn“.

Damit gehört Jordan zu den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands

Für das Ausbildungsjahr 2022 sind 42 Ausbildungsstellen, davon 6 in Kassel, zu besetzen mit einer sehr hohen Übernahmechance.

Bewusste Produktauswahl

Schon seit über 100 Jahren ist Holz als natürlicher, nachwachsender Rohstoff fester Bestandteil des Familienunternehmens.

So hat die Verwendung von Holz aus heimischen Wäldern für den Einsatz im Holzbau eine wichtige klimaschützende Wirkung, denn dadurch wird CO2 dauerhaft gespeichert. Jordan legt zusammen mit Lieferanten großen Wert auf ressourcenschonende und innovative Produktionsverfahren und setzt mit der Marke JOKA auf robuste, pflegeleichte und nachhaltige Produkte für die ganzheitliche Raumgestaltung.

W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und
mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit

W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und
 mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und
 mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und
 mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und
 mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit
W. & L. Jordan setzt als Unternehmen und mit der Marke JOKA auf Nachhaltigkeit © W. & L. Jordan GmbH

Naturdesignböden aus fast 100 Prozent Holz, Teppichböden aus alten Fischernetzen, Designboden aus recycelten PET-Flaschen oder Parkett und Laminat aus nachhaltiger Forstwirtschaft:

Das umfangreiche Sortiment verspricht Bauherren, Handwerkern, Architekten oder Objekteure unzählige Möglichkeiten.„Neben der Qualität ist das handwerkliche Geschick ein wichtiger Erfolgsfaktor für die lange Lebensdauer.“, sagt Jordan.

Bodenleger, Parkettleger,Raumausstatter, Maler, Holzbauer, Tischler oder Schreiner verarbeiten die Produkte fachgerecht und sorgfältig und garantieren damit nachhaltige Wohnzufriedenheit.

Gute Berufschancen im Handwerk

Das Handwerk hat volle Auftragsbücher und klagt über einen großen Mangel an Arbeits-und Fachkräften. Obwohl in dieser Branche in Teilen mittlerweile bessere Löhne gezahlt werden als in akademischen Berufen, nimmt die Zahl der Auszubildenden ab. Dabei bietet das Handwerk hervorragende Chancen und kreative Tätigkeiten.

Die vier Geschäftsführer der Jordan-Unternehmensgruppe: Jörg Ludwig Jordan und Thomas Peter (in der Mitte) sowie Fred Himmelmann (links) und Robert Horst (rechts), die beide ihre Karriere mit einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Unternehmen begonnen haben.

Für junge Menschen, die eine verantwortungsvolle Position anstreben, warten in den nächsten Jahren viele Betriebe auf eine Übernahme. Jordan als Partner des Handwerks unterstützt seine Fachberater gezielt bei der Suche nach qualifiziertem Nachwuchs. Auch als IHKPräsident setzt sich Jordan für die Ausbildungsberufe in Industrie und Handel ein und tut dies im Einklang mit dem Handwerk.

Zuhause nachhaltig gestalten

Mit der Marke JOKA® steht die W. & L. Jordan GmbH für hochwertige Produkte im Innenausbau. Das umfangreiche Sortiment reicht von Parkett und Laminat, Teppich- und Designböden über Türen und Heimtextilien bis hin zu dekorativen Wandverkleidungen aus Holz und Tapeten, Werkzeug und Zubehör. Erleben Sie die Vielfalt im CityStore Kassel. Damit wir ausreichend Zeit für Ihre Beratung einplanen können, bitten wir um vorherige Terminabstimmung.

Ideen, Inspiration und JOKA Trends finden Sie unter www.joka.de

JOKA CityStore Kassel

Horst-Dieter-Jordan-Straße 8
34134 Kassel
E-Mail: citystore-ks@joka.de
Telefon: 0561 94177-440

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9:30 – 18:00 Uhr
Samstag 9:00 – 14:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.