Jugendliche nach Diebstahl festgenommen

Harleshausen. Drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren, darunter ein Mädchen, sind in der Nacht zum Freitag auf der Franzstraße nach einem Diebstahl vorläufig festgenommen worden. Das Trio hatte Gegenstände aus einem Auto gestohlen.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Sabine Knöll hatte eine Anwohnerin um 3 Uhr drei Jugendlichen auf der Straße beobachtet, wie sie probierten, Türen von geparkten Autos zu öffnen. Plötzlich habe sie gesehen, dass ein Mädchen in ihrem Auto saß, die Frau hatte wohl vergessen, den Wagen abzuschließen.

Der Freund der Zeugin verfolgte die flüchtenden Jugendlichen in Richtung Wolfhager Straße. Polizisten nahmen das Trio kurze Zeit später fest. Das Diebesgut, einige CDs, Süßigkeiten sowie eine Cremedose, hatte die 16-Jährige bei ihrer Flucht weggeworfen. (use)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.