Tierische Bewohner stellen sich im Video vor

Piccolo und Co. aus der Kasseler Wau-Mau-Insel suchen ein neues Zuhause

Kassel. Kater Piccolo, Katzentrio Ilka, Kati und Joe, die ruhige Marlene, Sorgenkind Dori und Abenteurer Klopfer - sie alle warten im Tierheim Wau-Mau-Insel auf ein neues Zuhause. 

Piccolo

Für Piccolo ist die Welt noch ein großes Abenteuer. Nachdem er von Tierschützern im Oktober in Kassel gefunden wurde, lebt der vier Monate alte, rot-weiße, freundliche Kater in der Wau-Mau-Insel. Wenn Piccolo nicht gerade seine Umwelt erkundet, genießt er es, ausgiebig gestreichelt zu werden. Mit anderen Katzen verträgt er sich gut. 

Rasse: Europäische Kurzhaarkatze

Geboren: September 2016

Geschlecht: männlich, wird noch kastriert

Ilka, Joe, und Kati

Auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist auch das Katzentrio Ilka, Joe und Kati. Während Kati und Ilkas Fell schwarz-weiß gefleckt ist, zeigt sich Joe fast ganz in schwarz. Die drei Geschwister möchten gern zusammen vermittelt werden. Da alle drei sehr verspielt sind, hoffen sie auf eine verständnisvolle Familie mit einem großen Garten.

Rasse: Europäische Kurzhaarkatzen

Geboren: Juni 2016

Geschlecht: Ilka und Kati weiblich, Joe männlich (bereits kastriert)

Marlene

Ganz viel Ruhe wünscht sich Tigerkatze Marlene. Vor zwei Monaten ist die fünfjährige Katze mit ihren vier Geschwistern in einer verwahrlosten Wohnung gefunden worden. Während die anderen Katzen bereits vermittelt werden konnten, sucht sie noch ein gemütliches Plätzchen - gerne in einem Rentnerhaushalt.

Rasse: Europäische Kurzhaarkatze

Geboren: 2012

Geschlecht: weiblich

Dori

Mischlingshündin Dori ist das große Sorgenkind in der Wau-Mau-Insel. Die verspielte, anhängliche und sensible Hündin lebt seit zwei Jahren im Tierheim. Obwohl Dori sich sehr gut mit anderen Artgenossen versteht, konnte sie bislang nicht vermittelt werden.

Rasse: Mischling

Geboren: 2012

Geschlecht: weiblich

Klopfer

Löwenkopfkaninchen Klopfer möchte die Herzen seiner neuen Familie im Sturm erobern. Das zweijährige schwarze Böckchen wurde im November wegen Platzmangels im Tierheim abgegeben. Klopfer ist zutraulich und versteht sich mit Artgenossen.

Rasse: Löwenkopfkaninchen

Geboren: 2015

Geschlecht: männlich, kastriert

Kontakt

Tierheim Wau-Mau-Insel

Schenkebier Stanne 20

34128 Kassel

Telefon: 05 61 / 8 61 56 80

E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

www.wau-mau-insel.de

Rubriklistenbild: © Voß

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.