Neues aus der Wau-Mau-Insel

Tierheim Kassel: Hund und Kater suchen neues Zuhause

Kassel. Der Rüde Nemo und der Kater Leo leben im Tierheim Wau-Mau-Insel. Sie wünschen sich ein neues Zuhause. 

Der Rüde Nemo

Der Rüde Nemo aus dem Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel.

Der Rüde Nemo ist ein freundlicher und ruhiger Hund. Er lebt seit April in dem Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel. Nemo kommt aus dem rumänischen Partnertierheim und hätte dort kaum Chancen auf ein neues Zuhause. Er ist zwölf Jahre alt, aber noch sehr fit. Er ist ein Mischling und kastriert. 

Der Kater Leo

Kater Leo  aus dem Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel.

Kater Leo sieben Jahre alt und kastriert. Das Europäisch Kurzhaar ist seit Juli aufgrund einer Sicherstellung im Tierheim untergebracht. Leo liebt es, gestreichelt zu werden und ist gegenüber Menschen sehr zutraulich. Sein neues Zuhause sollte eine Wohnung sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.