Tierheim Wau-Mau-Insel

Tierheim Kassel: Zwei Hunde und eine Katze suchen ein Zuhause

Kassel. Im Tierheim Wau-Mau-Insel in Kassel leben viele Tiere, die ein Zuhause suchen. Wir stellen diese Woche die Hündin Magda und Rüde Micky sowie Katze Moly vor.

Rüde Micky

Rüde Micky ist ein Mischling und 2017 geboren. Micky ist kastriert und wurde im April 2018 aus dem Partnertierheim Brasov in Rumänien übernommen. Micky ist ein freundlicher und ziemlich aufgeweckter Rüde. Am wohlsten fühlt sich Micky bei Menschen, die ihm ausreichend Beschäftigung geben.

Micky ist noch sehr jung und muss noch eine Menge lernen. Der Rüde ist ein Rohdiamant, der sich, wenn man sich viel Zeit für ihn nimmt, zu einem richtigen Juwel entwickelt. Für kleine Kinder ist Micky nicht so gut geeignet, da er noch sehr aktiv ist.

Hündin Magda

Michschlings-Hündin Magda hat ebenfalls eine weite Reise hinter sich, denn sie kommt, genau wie Micky, aus dem Partnertierheim in Rumänien. Magda ist im Jahr 2016 geboren und kastriert. Die Hündin ist nicht ganz so aktiv, wie Micky, dafür aber sehr zutraulich. Magda ist auch für kleine Kinder geeignet. 

Katze Moly

Moly ist eine sehr liebenswerte Katze. Zu Beginn ist sie etwas schüchtern, doch nach wenigen Minuten taut die Katzendame auf. Mit Leckerlies locken lässt sie sich am besten locken. Moly ist drei Jahre alt und kastriert. Sie sticht mit ihrem Fell (drei Farben) hervor. Moly sucht ein Zuhause in einem verkehrsberuhigten Bereich. 

Kontakt

Tierheim Wau-Mau-Insel

Schenkebier Stanne 20

34128 Kassel

Telefon: 0561/8615680

Rubriklistenbild: © Hanert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.