Bis zum späten Abend stehen Stars wie Blümchen auf der Bühne

Heißer geht's nicht: 15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion

+
Zum In-die-Luft-Springen: Sänger Oli P. stand am Ende seines Auftritts mit FFH-Moderator Daniel Fischer auf der Bühne - wenn die beiden nicht gerade abhoben.

Für 15.000 Musik-Fans wird dieser Samstag eine Zeitreise. Sie feiern seit dem frühen Nachmittag mit Hit Radio FFH und der HNA das Festival Just 90s. Schon zum Auftakt war die Stimmung heiß.

Dieser Artikel wurde aktualisiert um 23.42 Uhr - Oli P. war schon nach 20 Minuten auf der Bühne komplett fertig. "Es ist so heiß, dass die Schuhe schmelzen", stöhnte der Sänger bei seinem Auftritt ins Mikrofon. Bei 30 Grad im Schatten heizte der 40-Jährige den 15.000 Besuchern des Festivals Just 90s im Kasseler Auestadion ordentlich ein (Hinweis: Karten gibt es noch bis 19 Uhr an der Tageskasse, die Veranstaltung läuft bis 22 Uhr).

Oli P. sang nicht nur seine eigenen Hits wie "Flugzeuge im Bauch", sondern auch "Angels" von Robbie Williams und "Narcotic" von Liquido, zu dem das ganze Auestadion mitsprang.

15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion

15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Matthias Lohr
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Willie Ditzel
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Chr istian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler
15.000 Fans feiern die 90er im Kasseler Auestadion
 © Christian Hedler

Mit den Kräften müssen die Besucher allerdings haushalten. Bis zum späten Abend stehen noch zahlreiche Stars wie Blümchen und Rednex auf der Bühne. Damit es sich in der Hitze aushalten lässt, verteilen die Organisatoren von Radio FFH und HNA kostenlos Wasser.

Moderator Daniel Fischer, der mit seiner Kollegin Julia Nestle durchs Programm führt, sprach den Besuchern aus der Seele: "Was für eine geile Zeit." An diesem Samstag wird es wohl auch ziemlich geil.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

[Anzeige/Ad*] kraftaverk x Hitradio FFH Vergangenes Wochenende waren wir von @hitradioffh zu ihrer gemeinsam mit @hnaviews alljährlich stattfindenden Just90s - Party in Kassel eingeladen. Und weil wir unter anderem mit Blümchen aka @jasminwagnerofficial aufgewachsen sind, streiften wir uns sofort unsere Rave-Outfits über, nahmen im Auestadion am VIP- Eingang bereits ❤️an❤️summend unsere Pressearmbänder in Empfang und schwitzten, raveten und filmten uns durch den zweitheißesten Tag des Jahres- aber seht selbst-es war großartig ... vielen Dank an @hitradioffh und @inaengelleitner! - Wer das Ganze nochmal in Widescreen anschauen möchte, klickt hier: https://www.kraftaverk.net oder https://youtu.be/bO3NQcLOvJg Viel Spaß! _____________________________________________

Ein Beitrag geteilt von kraftaverk / Franzi & Matthis (@kraftaverk.blog) am

Eigentlich waren sie nur Ersatz für Snap!, aber dann räumten Rednex richtig ab. Mit Hits wie "Cotton Eye Joe" sorgte die Formation für den Höhepunkt am Nachmittag. Auch nach sechs Stunden Hitze ist die Stimmung im Auestadion prächtig. Überall stehen kostenlose Wasserspender, an denen sich die Besucher erfrischen können. Auch wenn viele mittlerweile am Ende ihrer Kräfte sind, wollen sich die meisten nicht den Auftritt von Blümchen entgehen lassen. Auffällig: Unter den Besuchern sind viele junge Leute, die die 90er-Jahre gar nicht erlebt haben. "Die 90er sind zeitlos cool", sagt einer.

Blümchen als krönender Abschluss

Krönender Abschluss war der Auftritt von Blümchen, die in einem roten Regencape auf die Bühne kam. Ziemlich irre. Genauso wie ihre Musik. Als Zugabe sang sie "Nur geträumt" von Nena. Das passte, weil Blümchen die Nena der 90er ist. Die Veranstalter zogen ein zufriedenes Fazit. Daran konnten auch einige Notfälle nichts ändern. Zehn Besucher mussten ins Krankenhaus transportiert werden. Laut DRK ist das bei solchen Temperaturen ein üblicher Wert.

Weitere Bilder folgen.

Auf Kassel Live berichten wir den ganzen Tag von der 90er-Party im Auestadion.

Bei Facebook gibt es ebenfalls aktuelle Infos - in unserer Veranstaltung zur 90er-Party.

Lesen Sie auch: Große 90er-Party im Kasseler Auestadion: Das müssen Sie wissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.