Shopping-Card Baunatal

Exklusive Angebote beim Juwelier Capar

+
Kompetente Beratung: Verdi und Yilmaz Capar bieten ihren Kunden einen umfangreichen Service.

Mit der Shopping-Card Baunatal erhalten Kunden vom 1. bis 10. September satte Rabatte

Baunatal. Hochwertige Marken, erstklassige Beratung und umfassender Service: Dafür steht der Baunataler Juwelier Capar seit zehn Jahren. Yilmaz und Verdi Capar stehen ihren Kunden von der Kaufentscheidung bis zur Reparatur liebgewonnener Schmuckstücke kompetent zur Seite. Vom 1. bis zum 10. September lohnt sich der Besuch ganz besonders: Denn dann bietet der Juwelier exklusive Angebote für Inhaber der Shopping-Card Baunatal. „Während des Aktionszeitraums gewähren wir einen Rabatt von 20 Prozent auf die Marken APM Monaco, Joop, Esprit und Daniel Wellington, auf Uhren von DKNY sowie auf alle goldenen Trauringe“, sagt Juwelier Yilmaz Capar. Auf das gesamte übrige Sortiment gebe es mit der Shopping-Card Baunatal einen Preisnachlass von 10 Prozent. 

Bei Juwelier Capar werden Kunden garantiert fündig: Neben hochwertigem Schmuck und Uhren namhafter Hersteller – neu im Repertoire sind die Uhrenmarken Maurice Lacroix und Bruno Söhnle Glashütte – hat sich das Juweliergeschäft auch auf Trauringe spezialisiert. Im hauseigenen Trauring-Studio können heiratswillige Paare aus über 1000 Modellen wählen. Wem die Entscheidung dennoch schwer fällt, kann sich mithilfe eines Trauring-Konfigurators ein eigenes Ring-Design entwerfen. 

„Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Deshalb erhalten sie bei uns alles aus einer Hand“, sagen Yilmaz und Verdi Capar. Zum umfangreichen Service gehören Gravuren, Reparaturen, Umarbeitungen und Batteriewechsel. Zudem kauft der Juwelier Altgold zu fairen Konditionen an. 

Die Shopping-Card Baunatal ist beim Stadtmarketing Baunatal und bei allen teilnehmenden Einzelhändlern erhältlich. (pdf)

Juwelier Capar
Marktplatz 16 (Herkules)
34225 Baunatal
Tel. 0561/89086932
geöffnet Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr,
Samstag 9 bis 16 Uhr

 

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.