Kassel 

Kassel: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt 

Kassel: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt  
+
Ein 15 Jahre altes Mädchen wurde in Kassel von einem Auto erfasst und schwer verletzt. 

Ein 15 Jahre altes Mädchen will in Kassel die Fahrbahn überqueren. Dabei wird sie von einem Auto erfasst und schwer verletzt. 

Kassel – Am gestrigen Samstag (07.12.2019) kam es in Kassel im Bereich Holländische Straße/Bunsenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 15 Jahre altes Mädchen war gegen 17.00 Uhr dabei, die Fahrbahn an einer Ampel zu überqueren. 

Kassel: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt  

Dabei übersah sie offenbar ein 57 Jahre alter Autofahrer, der in Richtung Vellmar unterwegs war. Die 15-Jährige wurde von dem Auto erfasst und  schwer verletzt. Wegen der Schwere ihrer Verletzungen musste sie in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Inzwischen hat sich ihr Zustand wieder stabilisiert, wie die Polizei mitteilt. Der 57 Jahre alte Fahrzeugführer erlitt leichte Verletzungen. 

Kassel: 15-Jährige überquert Fahrbahn bei Rot 

Nach mehreren übereinstimmenden Zeugenaussagen überquerte die 15-Jährige die Fahrbahn, als die Ampel auf "Rot" geschaltet war. Die weiteren Unfallermittlungen werden durch das zuständige Polizeirevier Nord geführt.

Ein Mann baut einen Unfall und flüchtet. Bei der Festnahme attackiert er die Polizei.

Auch bei Bromskirchen kam es zu einem Unfall. Eine 21-jährige Frau ist bei Bromskirchen mit ihrem Toyota in der Nacht zu Sonntag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. D abei wurde sie schwer verletzt, wie hna.de* berichtet. 

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.