Bauarbeiten in Kassel bis Ende Mai

Baustelle an der Eisenschmiede in Kassel

Kassel: Baustelle an der Eisenschmiede - Bauarbeiten bis Ende Mai
+
Ab Montag Baustelle: An der Eisenschmiede gibt es in den nächsten zwei Wochen mehrere Baustellen, es kommt zu Behinderungen.

In Kassel wird an der Eisenschmiede gebaut. Mehrere Baustellen können zu Verkehrsbehinderungen sorgen. Die Bauarbeiten sollen bis Ende Mai gehen.

Kassel – An der Eisenschmiede im Kasseler Norden wird es ab Montag, 18. Mai, zu Verkehrsbehinderungen kommen. Hier gibt es mehrere Baustellen zwischen der Fiedlerstraße und der Goldbergstraße. Davon ist auch der öffentliche Nahverkehr betroffen. Die Arbeiten sollen bis zum Freitag, 29. Mai, abgeschlossen werden.

Folgende Bauabschnitte stehen in Kassel auf dem Programm:

  • Für die Ampel an der Kreuzung Eisenschmiede/Fiedlerstraße werden Induktionsschleifen verlegt. Die steuern dann die Grün- und Rotphasen nach Bedarf.
  • Von der Einmündung Quellhofstraße bis zum gerade umgebauten und erweiterten Edeka-Markt auf der anderen Seite der Eisenschmiede werden Versorgungsleitungen gelegt.
  • Der Gehweg in Höhe der Eisenschmiede Hausnummer 77 in Richtung Goldbergstraße wird erneuert.
  • Für Behinderungen im Verkehr sorgt auch der Abbau eines großen Baugerüstes am Edeka-Markt im Kurvenbereich Eisenschmiede/Quellhofstraße.

Nach Angaben der Stadt wurden die einzelnen Bauarbeiten so koordiniert, dass alles innerhalb von zwei Wochen erledigt werden kann.

Eisenschmiede in Kassel: Hier soll gebaut werden

Baustellen - So sehen die Verkehrsbehinderungen in Kassel im Detail aus:

  • Die Eisenschmiede in Kassel wird zwischen Fiedlerstraße und Goldbergstraße in Fahrtrichtung Ihringshäuser Straße von Montag, 18. Mai, 5 Uhr, zur Einbahnstraße. Für den Pkw- und Schwerverkehr wird eine Umleitungsstrecke von der Ihringshäuser Straße über die Weserstraße, Kurt-Wolters-Straße und die Holländische Straße ausgeschildert.
  • Von der Mönchebergstraße wird die Eisenschmiede in Fahrtrichtung Holländische Straße für den Anliegerverkehr bis zur Goldbergstraße freigegeben.
  • Ab der Goldbergstraße ist die Eisenschmiede in Fahrtrichtung Holländische Straße gesperrt. Auch die Quellhofstraße wird im Einmündungsbereich der Eisenschmiede gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.
  • Die Radroute über die Eisenschmiede wird ebenfalls umgeleitet. Fußgänger können entlang der Absperrung für die Baustelle vorbeigehen.
  • DieBusse der Linien 12 und 13 werden von Montag, 18. Mai, Betriebsbeginn bis Freitag, 29. Mai, Betriebsschluss, zwischen den Haltestellen Weserspitze und Wiener Straße in dieser Fahrtrichtung umgeleitet. Die Umleitung erfolgt über die Weserstraße, Kurt-Wolters-Straße und die Holländische Straße. Es entfallen die Haltestellen Mittelring, Klinikum Kassel, Simmershäuser Straße, Schaumbergstraße und Goldbergstraße.
  • Für die Haltestelle Hauptfriedhof wird nach Angaben der KVG eine Ersatzhaltestelle am Fahrbahnrand der Holländischen Straße auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle eingerichtet.

Von Thomas Siemon

Trotz Corona: Auf den Baustellen in und um Kassel wird weiter gearbeitet

Während in vielen Unternehmen Stillstand herrscht, geht es auf vielen Baustellen in der Region Kassel trotz der Corona-Pandemie noch voran.

Wieder eine Baustelle: In der Ludwig-Mond-Straße in Kassel startet am Montag (11.05.2020) die Kanalsanierung. Es gibt nur eine Fahrspur pro Richtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.