GWH bietet drei Tage lang Eislaufen und Musik auf dem Lutherplatz

+
Kufen auf Kunststoff: Jana von Stockhausen (von links), Lisa Schnaudt, Lisa Freund, Katharina und Anna Michel drehten ein paar Runden.

Kassel. Winterspaß im Sommer haben die Besucher der Eisbahn am Lutherplatz bis zum morgigen Sonntag. „Die Idee finde ich richtig gut“, sagt Lisa Schnaudt, die mit ihren Freundinnen eine Runde nach der anderen auf der Sommereisbahn drehte.

„Es ist schwieriger auf Kunststoffplatten zu fahren als auf Eis. Aber das ist gutes Oberschenkeltraining.“ Für diese außergewöhnliche sportliche Veranstaltung sorgt die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Hessen (GWH). „Uns ist es wichtig, dass es kostenfrei für die Besucher bleibt“, sagt Geschäftsstellenleiter Stefan Bürger.

Für Anfänger einfacher

Und so schlittern, stolpern und rutschen in den ersten beiden Stunden etwa 50 Schlittschuhläufer über die Platten. „Für Anfänger ist es einfacher auf den Kunststoffplatten. Auf dem Eis kann man leichter hinfallen und es ist nass und kalt“, sagt Katharina Michel. „Außerdem finde ich die Live-Musik toll.“ Gemeint ist die Band Jennes, die das dreitägigen Eis-Event eröffnete.

Jérome (10), Kimberly (9) und Leon (8) stärken sich erst einmal am Waffelstand der Cross Jugendkulturkirche-Kassel. Doch nach ein paar Minuten stehen die Drei schon wieder auf ihren Schlittschuhen und versuchen auch ein paar Drehung auf der Sommereisbahn hinzukriegen.

Sommereisbahn am Lutherplatz in Kassel

„Der Lutherplatz soll von den Kasseler Bürgern als Stadtplatz erkannt und aufgewertet werden“, sagt Stefan Bürger. „Wir freuen uns, über die gute Zusammenarbeit mit der Lutherkirche.“

Auf dem Programm am heutigen Samstag steht allerdings nicht nur das Schlittschuhlaufen für alle. „Von 15 bis 16 Uhr haben wir einen Seniorenlauf geplant“, sagt Stefan Bürger. „Wenn allerdings wenig Senioren da sind, dürfen alle auf die Bahn.“ Von 16 bis 17 Uhr gibt es eine Disco für Kinder bis zwölf Jahre. Und um 18 Uhr beginnt ein Hockeyturnier der Jugendkulturkirche. Eine Eisdisco beginnt um 20 und dauert bis 22 Uhr. Am morgigen Sonntag ist dann Schlittschulaufen für Familien angesagt. Und dazu gibt es noch kleine Überraschungen, verspricht die GWH. (pgr)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.