Polizei sucht Zeugen

Während Spaziergang abgestellt: Diebe stehlen geparktes Auto am Bergpark

Symbolbild Polizei HNA
+
Während der Besitzer im Kasseler Bergpark spazieren war haben Unbekannte seinen Mini Cooper gestohlen.

Ein grauer BMW Mini Cooper ist am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Tulpenallee in Wilhelmshöhe gestohlen worden.

Das Auto hat laut Polizei einen Wert von 15.000 Euro. Der Besitzer hatte seinen Mini gegen 13 Uhr auf dem oberen Parkplatz des Bergparks, nahe des Hermann-Schafft-Wegs, abgestellt, heißt es in der Mitteilung der Polizei. 

Den Diebstahl des etwa drei Jahre alten Wagens mit dem Kennzeichen KS-KF-101 habe er dann bei seiner Rückkehr gegen 16 Uhr bemerkt und sofort die Polizei gerufen. Wie genau die Autodiebe vorgingen und wohin sie mit dem Mini Cooper gefahren sind, ist derzeit noch unklar. 

Hinweise: 0561/9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.