Couragiertes Trio stellt Dieb

Mann beobachtet wie Fahrrad der Mutter gestohlen wird – und nimmt mit Freunden Verfolgung auf

Kassel: Als ein 35-Jähriger ein Fahrrad stiehlt, verfolgen ihn drei Zeugen und können ihn schließlich stellen. (Symbolfoto)
+
Kassel: Als ein 35-Jähriger ein Fahrrad stiehlt, verfolgen ihn drei Zeugen und können ihn schließlich stellen. (Symbolfoto)

Als ein 22-Jähriger beobachtet, wie das Fahrrad seiner Mutter geklaut wird, nimmt er mit Freunden die Verfolgung auf. Der Dieb flüchtet quer durch die Innenstadt von Kassel.

Kassel – In der Kasseler Innenstadt haben drei couragierte junge Männer in der Nacht zum Mittwoch (22.12.2021) einen Fahrraddieb verfolgt und gestellt. Wie die Polizei Kassel berichtet, hatten die drei 22-Jährigen nahe dem Königsplatz beobachtet, wie ein 35-Jähriger gegen 23.30 Uhr das Schloss eines Rennrads geknackt hatte.

Zufälligerweise gehörte das Fahrrad der Mutter von einem der Zeugen. Als der Dieb mit dem geklauten Rennrad davonfuhr, nahmen die drei Männer, die ebenfalls mit ihren Fahrrädern unterwegs waren, direkt die Verfolgung auf.

Kassel: Fahrraddieb ist bei Polizei hinreichend bekannt

Der Mann flüchtete daraufhin quer durch die Innenstadt bis zum Holländischen Platz. Schlussendlich hielt der 35-Jährige im Innenhof eines Mehrparteienhauses an, woraufhin das couragierte Trio den Dieb stellen konnten. Dort alarmierten die drei 22-Jährigen die Polizei und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Streife fest.

Die Beamten nahmen den Dieb anschließend aufgrund weiterer polizeilicher Maßnahmen mit aufs Revier. Wie es in der Pressemitteilung der Polizei Kassel heißt, ist der 35-Jährige bereits hinreichend bekannt. Gegen den Mann wird nun wegen Fahrraddiebstahls ermittelt. (Nail Akkoyun)

Laut einem Bericht der Polizei hat die Anzahl der Fahrraddiebstähle in Kassel im Jahr 2021 massiv zugenommen. Dabei haben es die Diebe besonders häufig auf E-Bikes abgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.