Sudbury School

Lernen im alten OP-Trakt: Neue Schule zieht in ehemalige Kinderklinik „Park Schönfeld“

+
Hier soll in Zukunft der Haupteingang der Schule sein: (von links) Patrick Ziegler, Bastienne und Jan Bender. 

Auf dem Gelände des früheren Kinderkrankenhauses Park Schönfeld soll noch im Sommer dieses Jahres eine neue Schule entstehen - und das ist eine ganz besondere.

  • Die ehemalige Kinderklinik "Park Schönfeld" in Kassel wird zur Schule.
  • Der frühere OP-Trakt soll umgebaut werden.
  • Einziehen soll eine ganz besondere Schule - eine demokratische Sudbury School.

 Laut der Gründungsinitiative, deren Träger der Verein Demokratische Bildung Kassel ist, soll die „demokratische Schule“ in den ehemaligen OP-Trakt des Krankenhauses einziehen, der unmittelbar von der Frankfurter Straße aus zugänglich ist. 

Kassel: Sudbury School ist der erste Mieter im neuen Blumenfeldquartier

Der Eigentümer der Immobilie, die Kasseler Vinber GmbH bestätigte: „Der erste Mieter des Blumenfeldquartiers in Kassel wird die neue Sudbury School sein.“ Die Immobilienfirma hatte das 15.000 Quadratmeter große Gelände nach der Schließung vom Klinikum Kassel gekauft und dort bis Anfang dieses Jahres ein Flüchtlingsheim betrieben. 

Kassel: Auf dem Gelände  der Klinik "Park Schönfeld" soll das Blumenfeldquartier entstehen

Weiterhin seien eine Vielzahl an Neubauten sowie die Renovierung und Revitalisierung bestehender Gebäudeteile auf dem Gelände in Kassel geplant, heißt es von Vinber. Die einzelnen Projekte würden im Frühjahr konkretisiert. Dann könne man auch eine Gesamtinvestitionssumme nennen. Die neue Schule mit bis zu 100 Schülern soll nach dem Vorbild der amerikanischen Sudbury-Valley-School arbeiten. 

Kassel: Neue Schule ist eine besondere - die Schüler bestimmen mit

Sudbury Schulen werden von einer Schulversammlung verwaltet - so wird es auch in Kassel sein. Hier wird über alle den Schulalltag betreffenden Dinge entschieden, wie Personaleinstellungen und die Verteilung von Finanzmitteln. In der Versammlung hat jeder anwesende Schüler und jeder Mitarbeiter eine Stimme. Die Schüler bestimmen auch über das, was sie lernen und darüber, ob sie benotet werden wollen. 

Kassel: Neue Sudbury School - Prüfung zum  Schulabschluss muss auf einer anderen Schule abgelegt werden

Die Sudbury School in Kassel will die Klassen 1 bis 10 anbieten, sodass nach einem Besuch dort die Schulpflicht erfüllt ist. Wer die Schule mit Realschulabschluss verlassen will, muss die Prüfung extern absolvieren. 

Das sei aber kein Problem und werde von vielen freien Schulen so gehandhabt, sagt Patrick Ziegler, Sprecher der Gründer. Für die Finanzierung nehmen die Gründer einen Bürgschaftskredit in Höhe von 400.000 Euro auf und sind darüber hinaus auf Spenden und die Zahlung von Schulgeldern angewiesen.

Sängerin Nena gründete Sudbury School in Hamburg

Zu den bekanntesten Schulen, die nach dem Sudbury-Konzept betrieben werden, zählt die Neue Schule Hamburg. Gegründet wurde die allgemeinbildende Privatschule 2008 von der Sängerin Nena und ihrem Lebensgefährten, der Schulleiter ist. Nena möchte Kindern nichts verbieten - weshalb sie dieses liberal Schulkonzept unterstützt.

Die Hamburger Schule war die Erste, die nach dem Sudbury-Konzept in Deutschland genehmigt wurde. Sudbury-Gründungsinitiativen gibt es in Deutschland seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Bundesländern.

Video: Lehrer und Schüler erklären das Sudbury-Konzept

Kassel: Sudbury School in alter Klinik - Was ist das für eine Schulform?

Eine Gründungsinitiative will möglichst noch in diesem Sommer in Kassel eine demokratische Schule auf dem Gelände des ehemaligen Kinderkrankenhauses Park Schönfeld eröffnen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema:

Wo soll die Schule entstehen?

Auf dem Gelände des früheren Kinderkrankenhauses an der Frankfurter Straße. Zuvor hatte man ein Gelände an der Johann-Sebastian-Bach-Straße ebenfalls in Niederzwehren ins Auge gefasst. Diese Pläne seien allerdings gescheitert, weil der Vermieter Eigenbedarf angemeldet habe. Man habe dann Anzeigen geschaltet und daraufhin habe sie die Vinber GmbH kontaktiert, so Patrick Ziegler.

Warum ist die Entscheidung auf den neuen Standort gefallen?

Der Standort verfüge über eine gute Infrastruktur und eine direkte Straßenbahnanbindung. Mit seinen 600 Quadratmetern biete das Gebäude vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung der Räume. Bei einem angrenzenden Trakt denke man möglicherweise auch über die Einrichtung einer Kita nach, sagt Ziegler. Aber das sei noch absolute Zukunftsmusik.

Stehen noch Umbauarbeiten an?

Ja, vor allem mit Blick auf den Brandschutz. Gemeinsam mit der Vinber GmbH wolle man alle nötigen Umbaumaßnahmen rechtzeitig zum Schulbeginn 2020/2021 realisiert haben. Nach Angaben der Gründer handele es sich nur um kleinere Arbeiten, wie beispielsweise Wände einzuziehen. Ein Bauantrag dafür soll im Februar gestellt werden.

Wie wahrscheinlich ist ein Start noch in diesem Jahr?

Sofern die Behörden die nötigen Genehmigungen rechtzeitig erteilen, könnte die Sudbury Schule Kassel theoretisch im Sommer ihren Betrieb aufnehmen.

Wie muss man sich den Schulalltag vorstellen?

Der Schulalltag wird von den Sudbury Schüler demokratisch gestaltet. Sie bestimmen also selbst, was und wann sie lernen und wo sie Schwerpunkte setzen wollen. Das Lernen findet in altersübergreifenden Gruppen statt, die sich mithilfe der Lehrer selbst organisieren. Es gibt weder Klausuren noch Noten, solange ein Schüler nicht selbst nach einer Bewertung verlangt.

Wie sieht es mit der Finanzierung aus?

Finanziert wird die Sudbury School durch einen speziellen Bürgschaftskredit in Höhe von 400 000 Euro. Außerdem wird ein Schulgeld erhoben, das sich nach den wirtschaftlichen Verhältnissen der Eltern richtet und jeweils für das Schuljahr festgelegt wird. Außerdem ist die Schule auf Spenden angewiesen. Bei Gründung einer Privatschule wird diese erst nach einer Wartefrist von drei Jahren gefördert und auch dann erhält sie nur 75 Prozent der Summe, die ein Schüler an einer staatlichen Schule benötigen würde.

Gibt es feste Schulzeiten?

Nein. In einem Zeitkonto wird die Stundenzahl erfasst, um die Anwesenheit zur Abdeckung der Schulpflicht zu gewährleisten.

Kann die Schule auch ohne Genehmigung an den Start gehen und diese dann später vorweisen?

Nein, eine Ersatzschule in privater Trägerschaft kann ihren Unterricht erst aufnehmen, wenn die Genehmigung vorliegt. Im Hessischen Schulgesetz heißt es: „Ersatzschulen dürfen nur mit Genehmigung der Schulaufsichtsbehörde errichtet und betrieben werden“. Ob eine Genehmigung zum 1.8.2020 erteilt wird, kann das Schulamt noch nicht absehen.

Sind die Hürden hoch?

Sie sind jedenfalls nicht niedrig. Der potenzielle Träger muss eine Menge Papiere vorlegen, beispielsweise über die Lerninhalte, die Gestaltung des Schulgeldes. Er muss Nachweise über die Qualifikation der Lehrer erbringen sowie der Bauaufsichtsbehörde. Für die Sudbury-Schule Kassel ist die Prüfung des pädagogischen Konzepts vom Schulamt in Kassel abgeschlossen. Das letzte Wort hat das Staatliche Schulamt Friedberg, das für die Genehmigung von Ersatzschulen in Hessen zentral zuständig ist.

Wo kann man sich weiter informieren?

Wer noch mehr über die Sudbury Schule Kassel erfahren und die Gründungsinitiative persönlich kennenlernen möchte, ist zur nächsten Infoveranstaltung am Dienstag, 28. Januar, um 16.30 Uhr in den Räumen 106/107 des Philipp-Scheidemann-Hauses eingeladen.

Erst kürzlich gab es gute Nachrichten für eine Kasseler Schule: Die Offene Schule Waldau erhält einen Neubau - die Stadt Kassel hat angekündigt dort Millionen zu investieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.