SPD und Grüne in den Stadtteilen fast gleichauf

Kommunalwahl in Kassel: Diese Kandidaten wurden in die Ortsbeiräte gewählt

Das RKI gibt die Zahlen für den Kreis und die Stadt Kassel bekannt – am Donnerstag (18.03.2021) mit Verzögerung.
+
Bei der Kommunalwahl wurden auch über die Ortsbeiräte in Kassel abgestimmt.

In den Stadtteilen herrscht fast Gleichstand zwischen Grünen und SPD. Zehn Stadtteile gingen an die SPD, neun an die Grünen, zwei an die CDU, je einer an AUF-Kassel und Die Linke. Unsere Übersicht zeigt die gewählten Kandidaten der Ortsbeiräte.

Mitte
CDU: 14,97 Prozent (Stimmen: 3274), 1 Sitz (Wahl 2016: 2) Jonas Pflücker (1140)
Grüne: 45,23 Prozent (9890), 4 Sitze (4) Julia Herz (2371) Katharina Griesel (2166) Johannes Kreuzer (2085) Miriam Winklhöfer (1168)
SPD: 25,19 Prozent (5507), 2 Sitze (2) Sabine Wurst (1337) Dieter Seidel (1156)
FDP: 7,75 Prozent (1695), 1 Sitz (1) Bernhard Brunsch (580)
Freie Wähler: 6,86 Prozent (1499), 1 Sitz (-) Bettina Dodenhöft (527)

Südstadt
CDU: 18,07 Prozent (Stimmen: 4326), 2 Sitze (Wahl 2016: 2) Jutta Gonnermann (1008) Matthias Grund (927)
Grüne: 56,40 Prozent (13 505), 4 Sitze (3) Kerstin Saric (4551) Selina Holtermann (3232) Diethelm Class (2868) Oliver Claves (2854)
SPD: 25,53 Prozent (6113), 2 Sitze (3) Heinz Körner (1459) Grazina Macikiene (1413)

West
CDU: 11,97 Prozent (Stimmen: 10 671), 1 Sitz (Wahl 2016: 2) Claudia Dippel (1747)
Grüne: 43,14 Prozent (38 466), 6 Sitze (5) Steffen Müller (6049) Dunya Ballout (4051) Christine Hesse (3340) Joana Al-Samarraie (3327) Hans-Helmut Nolte (3093) Matthias Schäpers (2953)
SPD: 21,26 Prozent (18 956), 3 Sitze (4) Mario Lang (3687) Andrea Heußner (2852) Steffen Hunold (1685)
FDP: 4,81 Prozent (4293), 1 Sitz (1) Thomas Ernst (842)
Die Linke: 16,66 Prozent (14 856), 2 Sitze (-) Axel Garbelmann (3629) Corinna Lugert (3608)

Wehlheiden
CDU: 16,28 Prozent (Stimmen: 11 890), 2 Sitze (Wahl 2016: 3) Jan Hörmann (2756) Ramona Degenhardt (1953)
Grüne: 42,51 Prozent (31 041), 5 Sitze (4) Anna Wienhausen (5413) Sandra Mijatovic (4958) Stephan Amtsberg (4687) Robert Wöhler (4261) Klaus Hansmann (4192)
SPD: 30,34 Prozent (22 157), 4 Sitze (5) Norbert Sprafke (2614) Sabine Nödler (2147) Anke Bergmann (1968) Rabani Alekuzei (1954) FDP: 4,92 Prozent (3591), 1 Sitz (-) Roman Krollpfeiffer (955)
Freie Wähler: 5,94 Prozent (4341), 1 Sitz (1) Helga Engelke (1258)

Bad Wilhelmshöhe/Wahlershausen
CDU: 21,58 Prozent (Stimmen: 12 903), 2 Sitze (Wahl 2016: 3) Klemens Schöler (2573) Anne Rüter (2405)
Grüne: 36,62 Prozent (21 894), 4 Sitze (4) Anja Lipschik (4754) Anke Seibert-Schmidt (3595) Jörg Kilian (3476) Inga Stieglitz (2219) SPD: 19,70 Prozent (11 776), 2 Sitze (3) Armin Ruda (1777) Stefan Beckmann-Metzner (1303)
FDP: 8,68 Prozent (5190), 1 Sitz (1) Boris Benderoth (1142)
Die Linke: 9,71 Prozent (5804), 1 Sitz (-) Luisa Sümmermann (1252)
Freie Wähler: 3,71 Prozent (2216), 1 Sitz (-) Michael Scheffler (693)

Brasselsberg
CDU: 42,48 Prozent (Stimmen: 5952), 4 Sitze (Wahl 2016: 3) Vera Wilmes (1052) Rainer Schielke-Funke (759) Jens Glebe (708) Vincent Streiter (684)
Grüne: 16,04 Prozent (2248), 1 Sitz (2) Axel Sauer (2248)
SPD: 28,94 Prozent (4055), 3 Sitze (2) Cornelia Janusch (1658) Karsten König (1271) Heinz Schäfers (1126)
FDP: 9,88 Prozent (1384), 1 Sitz (2) Irina Berger (774)

Süsterfeld/Helleböhn
CDU: 16,10 Prozent (Stimmen: 2018), 1 Sitz (Wahl 2016: 3) Regina Nebelung (1079)
Grüne: 33,94 Prozent (4256), 3 Sitze (2) Marianne Knipping (1105) Peter Fellmann (922) Karin Mijatovic (877)
SPD: 49,96 Prozent (6264), 5 Sitze (4) Helmut Alex (1742) Björn Alex (1337) Delia Brand (1217) Vera Krause (692) Wolfgang Schwieder (689)

Harleshausen
CDU: 24,22 Prozent (Stimmen: 14 336), 3 Sitze (Wahl 2016: 3) Gudrun Heuser (3744) Thomas Schönewald (2910) Rainer Bärwald (2760)
Grüne: 29,34 Prozent (17 365), 3 Sitze (2) Sonja Henning (3460) Andreas Hempel (3007) Nicolas van Heteren-Frese (2686)
SPD: 26,21 Prozent (15 511), 3 Sitze (4) Reinhard Wintersperger (3340) Karin Rampe (1801) Patrick Hartmann (1680)
FDP: 8,70 Prozent (5152), 1 Sitz (1) Manuela Ernst (608)
Die Linke: 7,90 Prozent (4678), 1 Sitz (-) Sabine Leidig (1381)

Kirchditmold
CDU: 17,92 Prozent (Stimmen: 8454), 2 Sitze (Wahl 2016: 2) Martin Weber (2248) Marcus Leitschuh (1756)
Grüne: 35,96 Prozent (16 969), 4 Sitze (4) Elisabeth König (3563) Peter Zierau (2691) Sabine Werner (1814) Judith Ehret (1682)
SPD: 19,53 Prozent (9214), 2 Sitze (3) Cirsten Baacke (1721) Paul Greim (1688)
Die Linke: 9,65 Prozent (4554), 1 Sitz (-) Lars Künzel (888)
Kritische Bürger: 12,68 Prozent (5984), 2 Sitze (1) Lars Ramdohr (1010) Jürgen Müller (689)

Rothenditmold
CDU: 16,25 Prozent (Stimmen: 1364), 1 Sitz (Wahl 2016: 2) Renia Hornemann (331)
Grüne: 22,50 Prozent (1889), 2 Sitze (1) Renate Bendrien (556) Nicole Aschenbrenner (418)
SPD: 17,89 Prozent (1502), 2 Sitze (3) Daniel Aleksic (472) Clara Wohltmann (346)
Die Linke: 15,95 Prozent (1339), 1 Sitz (-) Frank Wößner (346)
AUF-Kassel: 27,40 Prozent (2300), 3 Sitze (3) Hans Roth (801) Cindy Gutjahr (266) Karl Röhr (249)

Nord (Holland)
CDU: 6,65 Prozent (Stimmen: 1863), 1 Sitz (Wahl 2016: 2) Kadir Aytemür (632)
Grüne: 30,90 Prozent (8656), 4 Sitze (2) Ann-Christine Herbold (1505) Maria Stafyllaraki (1442) Hannes Volz (1420) Elfi Eckart-Imhof (1301)
SPD: 21,06 Prozent (5900), 3 Sitze (4) Johannes Knöfel (965) Hanife Coban-Yildiz (903) Doris Perger (901)
Die Linke: 31,99 Prozent (8961), 4 Sitze (4) Ali Timtik (1626) Tabea Mößner (1614) Steven Lavan (1177) Richard Finger (1096)
Freie Wähler: 4,87 Prozent (1364), 1 Sitz (-) Pascâl Georg (354)

Philippinenhof/Warteberg
CDU: 41,74 Prozent (Stimmen: 3895), 4 Sitze (Wahl 2016: 4) Maximilian Bathon (1021) Martina Barkanowitz (689) Irene Schmidt (576) Franz-Joseph Tschöpe (533)
Grüne: 21,59 Prozent (2015), 2 Sitze (1) Ruthild Kindler (721) Torben Schmitt (700)
SPD: 36,67 Prozent (3422), 3 Sitze (4) Stefan Markl (996) Jutta Heller (742) Nuria Perez Rivas (710)

Fasanenhof
CDU: 25,37 Prozent (Stimmen: 5151), 2 Sitze (Wahl 2016: 2) Wiebke Shah (1828) Lienhard Knauf (1668)
Grüne: 28,15 Prozent (5715), 3 Sitze (2) Horst Anthofer (1677) Neele Nolda (1460) Martina Priester (1399)
SPD: 46,47 Prozent (9434), 4 Sitze (5) Jutta Bachmann (2431) Uwe Lohr (1762) Harald Bachmann (1424) Jan Bachmann (1126)

Wesertor
CDU: 8,98 Prozent (Stimmen: 1165), 1 Sitz (Wahl 2016: 1) Alisare Dahere (587)
Grüne: 33,99 Prozent (4410), 3 Sitze (3) Anna-Elisabeth Lattrich (1172) Dieter Holstein (553) Otis Paetz (509)
SPD: 20,43 Prozent (2650), 2 Sitze (4) Ingeborg Jordan (668) Angelika Kleim (375)
Die Linke: 25,68 Prozent (3332), 2 Sitze (-) Oliver Schulz (723) Nancy Herold (478)
Freie Wähler: 8,52 Prozent (1105), 1 Sitz (1) Christian Klobuczynski (451)

Wolfsanger/Hasenhecke
CDU: 29,23 Prozent (Stimmen: 6400), 3 Sitze (Wahl 2016: 3) Holger Augustin (1095) Michaela Reuter (951) Frank Appel (889)
Grüne: 19,94 Prozent (4366), 2 Sitze (1) Fleur Lüthje (1471) Angela Nolda (1048)
SPD: 38,84 Prozent (8503), 3 Sitze (4) Helmuth Brehm (2040) Ilona Börner (1230) Joachim Meister (1203)
Freie Wähler: 7,37 Prozent (1614), 1 Sitz (1) Markus Broch (598)

Bettenhausen
CDU: 23,91 Prozent (Stimmen: 5040), 3 Sitze (Wahl 2016: 3) Walter Mathias (1099) Thomas Träbing (988) Maximilian Schäfer (974) Grüne: 29 Prozent (6113), 3 Sitze (1) Alfons Fleer (876) Julia Rudolph (770) Jan Bandulewitz (482)
SPD: 33,17 Prozent (6991), 4 Sitze (5) Volker Zeidler (1435) Birgit Matzel (1321) Stefan Trömer (1175) Reiner Lacher (1161)
Freie Wähler: 10,05 Prozent (2119), 1 Sitz (2) Vera Gleuel (584)

Forstfeld
CDU: 11,61 Prozent (Stimmen: 1144), 1 Sitz (Wahl 2016: 1) Pauline Ehrlich (1144)
Grüne: 28,85 Prozent (2842), 3 Sitze (2) Hans-Peter Faber (1030) Nico Hoche (926) Lars Reichert (886)
SPD: 59,53 Prozent (5864), 5 Sitze (6) Sascha Gröling (1236) Esther Kalveram (887) Sylvia Hildebrandt (841) Sonja Poppenheger (647) Jürgen Vöckel (626)

Waldau
CDU: 31,95 Prozent (Stimmen: 2789), 3 Sitze (Wahl 2016: 3) Jutta Schwalm (601) Nicole Siebrecht (590) Alfred Thiele (545)
SPD: 68,05 Prozent (5940), 6 Sitze (5) Joachim Bonn (1499) Dirk Seeger (867) Helene Freund (675) Kirsten Clemen (701) Niklas Heß (602) Andreas Störmer (559)

Niederzwehren
CDU: 23,29 Prozent (Stimmen: 9355), 2 Sitze (Wahl 2016: 3) Juliane Kisiala (1805) Valentino Lipardi (1749)
Grüne: 24,77 Prozent (9951), 3 Sitze (2) Michael Bendrien (2677) Jörg Pfeiffer (1968) Tobias Vogel (1819)
SPD: 43,85 Prozent (17 616), 5 Sitze (6) Harald Böttger (3822) Gudrun Okulla (2251) Bernd Hose (1903) Petra Ullrich (1680) Nadine Rudolph-Zednik (1631)
FDP: 8,10 Prozent (3254), 1 Sitz (-) Timo Evans (897)

Oberzwehren
CDU: 21,70 Prozent (Stimmen: 5174), 3 Sitze (Wahl 2016: 3) Joachim Wolf (1420) Thomas Werner (1023) Brigitte Thiel (1020)
Grüne: 27,70 Prozent (6604), 3 Sitze (2) Birgit Hengesbach-Knoop (1406) Kibar Kay-Delibas (1109) Bärbel Grebe (1006) SPD: 38,41 Prozent (9156), 4 Sitze (5) Philipp Humburg (1647) Karl Diele (1439) Axel Scharr (1265) Carola Günther (938) FDP: 12,18 Prozent (2904), 1 Sitz (1) Sascha Bickel (687)

Nordshausen
Grüne: 19,12 Prozent (Stimmen: 1457), 2 Sitze (Wahl 2016: 1) Karl-Heinz Großkurth (592) Jürgen Linke (487)
SPD: 57,41 Prozent (4376), 5 Sitze (5) Christian Knauf (1322) Christoph Zeidler (821) Claudia Kleinöder (663) Karsten Hochhuth (586) Christoph Nordheim (407)
ÜON: 18,91 Prozent (1441), 2 Sitze (1) Frank Hartmann (619) Claus Wetzel (233)

Jungfernkopf
CDU: 31,08 Prozent (Stimmen: 5013), 3 Sitze (Wahl 2016: 2) Matthias Risch (1101) Natalie Paschenko (965) Andreas Nodoushani (678)
Grüne: 28,55 Prozent (4604), 2 Sitze (2) Anne Schäfer (1255) Dorothee Köpp (1150)
SPD: 32,02 Prozent (5164), 3 Sitze (5) Christian Unverzagt (884) Günther Schnell (761) Markus Schommer (728)
Die Linke: 8,35 Prozent (1347), 1 Sitz (-) Lutz Getzschmann (461)

Unterneustadt
CDU: 17,68 Prozent (Stimmen: 1839), 2 Sitze (Wahl 2016: 2) Stephan Becker (711) Ralph Osken (608)
Grüne: 52,80 Prozent (5491), 5 Sitze (5) Kerstin Linne (1341) Jan Röse (781) Beate Burmester (636) Schreiner, Sabine (603) Ilona Racz (581)
SPD: 24,41 Prozent (2538), 2 Sitze (2) Werner Aßmann (616) Maria Eckhardt (522).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.