1. Startseite
  2. Kassel

Neue Corona-Regeln in Kassel: Hier wird jetzt nochmal gelockert

Erstellt:

Von: Alexander Gottschalk

Kommentare

Die Landesregierung nutzt ihren Spielraum für weitere Erleichterungen. Hessen entschärft mehrere der verbliebenen Corona-Regeln.

Wiesbaden - Hessen lockert abermals seine Corona-Regeln. Das kündigte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Donnerstag (29. April) in Wiesbaden an. Von den einst zahlreichen Pandemie-Schutzauflagen sind im Frühjahr 2022 ohnehin wenige verblieben. Jetzt will die Landesregierung aber auch beim zuvor streng reglementierten Schulbetrieb und der Quarantänezeit stärker auf Eigenverantwortung setzen.

Die bestehende Schutzverordnung wird um vier Wochen verlängert und angepasst. Die neuen Corona-Regeln gelten in Hessen ab Freitag (29. April) und laufen zunächst bis zum 26. Mai. Alle Änderungen im Überblick:

Neue Corona-Regeln in Hessen: „Pandemie ist noch nicht vorbei“

„Die Pandemie ist noch nicht vorbei, das ist uns bewusst“, sagte Hessens Ministerpräsident Bouffier am Donnerstag (29. April) zu den gelockerten Corona-Regeln. Es sei jedoch wegen der aktuellen Lage verantwortbar, einen weiteren Schritt in Richtung Normalität zu gehen. Ein Wegweiser in der Corona-Pandemie sei die Situation in den hessischen Krankenhäusern.

Die Quarantänezeit in Hessen wird verkürzt.
Die Quarantänezeit in Hessen wird verkürzt. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Es gebe aber weiter weniger Menschen, die mit einem schweren Verlauf ins Krankenhaus müssen und dort intensivmedizinisch behandelt werden. Daher habe sich die Landesregierung entschlossen, die Quarantäneregeln zu vereinfachen. Die Lockerungen für den Schulbetrieb begründete Bouffier mit dem dort „ebenfalls überschaubaren Infektionsgeschehen“.

Corona-Regeln in Hessen: Seit Anfang April kaum noch Auflagen

Zur Erinnerung: Anfang April fielen in Hessen mit einem Schlag beinahe alle Corona-Regeln weg. Es blieb nur noch der sogenannte „Basisschutz“. Von diesen Basisschutzregeln sind mit den jüngsten Änderungen noch folgende übrig:

Angesichts der lockeren Corona-Regeln mahnte Bouffier die Hessen zu mehr Eigenverantwortung: „Wir haben inzwischen ein großes Stück Freiheit und Normalität zurückgewonnen. Bleiben Sie trotzdem weiter besonnen und vorsichtig, insbesondere dann, wenn Sie auf Gruppen treffen, die besonders gefährdet sind.“ (red/ag/dpa)

Auch interessant

Kommentare