Kasseler Veranstaltungsagentur baut Logistikzentrum

Neuer Firmensitz für Party Rent: Neubau für 5 Millionen im GVZ

+
Der Eventdienstleister Party Rent in Kassel baut für fünf Millionen Euro ein neues Logistikzentrum im Güterverkehrszentrum an der Rudolph-Diesel-Straße.

Der Veranstaltungslogistik-Dienstleister Party Rent baut für etwa fünf Millionen Euro einen neuen Firmensitz im Güterverkehrszentrum (GVZ) an der Rudolf-Diesel-Straße.

  • Veranstaltungslogistik-Dienstleister Party Rent investiert fünf Millionen in neuen Firmenstandort.
  • Bauplan gliedert sich in mehrere Phasen und soll noch mindestens drei Jahre dauern.
  • Party Rent in Kassel richtet jährlich circa 2.500 Veranstaltungen aus.

Das GVZ liegt im Industriepark Kassel im Dreieck zwischen Waldau, Lohfelden und Fuldabrück-Bergshausen.

Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, wird das Gebäude dort in den kommenden Monaten auf dem etwa 7400 Quadratmeter großen Grundstück nach den Plänen des Darmstädter Büros Jarosch Architektur errichtet.

In dem neuen Logistikzentrum sollen laut Party Rent 30 neue Arbeitsplätze entstehen, hauptsächlich im Bereich Lager und Logistik, aber auch im Verkauf und Projektmanagement.

Party Rent in Kassel:

Veranstaltungslogistik-Dienstleister Party Rent baut in Kassel neues Logistikzentrum

Die Innenfläche des neuen Unternehmenssitzes wird sich Party Rent zufolge über 4300 Quadratmeter erstrecken. Das Gebäude soll demnach in zwei Bauabschnitten errichtet werden. Zunächst sollen eine eingeschossige Lagerhalle sowie ein zweigeschossiger Bürobereich entstehen.

„Das Lager wird Kommissionierflächen, Werkstätten und Nebenräume beherbergen. Größtenteils im ersten Obergeschoss befinden sich die Büroflächen, inklusive Besprechungs- und Konferenzräumen“, beschreibt Bauherr und Geschäftsführer Enrico Röthling das Bauvorhaben.

Bauplan gliedert sich in mehrere Abschnitte

Außerdem sollen Präsentations- und Loungebereiche entstehen, auf denen die Mietprodukte von Party Rent wie etwa Porzellan und Möbel für die Kunden ausgestellt werden.

In etwa drei Jahren wird der Bürobereich in einem zweiten Bauabschnitt um eine weitere Etage auf dann mehr als 17 Meter aufgestockt. Dort sollen unter anderem großflächige Präsentationsflächen entstehen. Zudem wird eine separate Eventfläche erschlossen, auf der Veranstaltungen stattfinden können.

Neuer Firmensitz in Kassel: Party Rent baut aus

Ziel des Bauherren und des Architekten sei es, dem Gebäude eine zeitlose Gestalt zu geben, teilte Party Rent mit. Die dunkle Metallfassade soll demnach homogen und kompakt sein und sich diskret in ihre Umgebung einfügen.

Die Party Rent Group hat mehr als 20 Standorte in ganz Europa. Seit dem Jahr 2010 ist sie mit einem Standort an der Falderbaumstraße in Kassel vertreten. Der Sitz bleibt weiter erhalten.

Der Party Rent-Standort in Kassel stattet nach Unternehmensangaben mit seinen 40 Mitarbeitern jährlich 2.500 Veranstaltungen von Familienfesten und Firmenfeiern bis hin zu Messen mit Möbeln und Catering-Zubehör aus.

Zuwachs im GVZ Kassel

Lohfelden im Fokus - Der Weg von der Idee in den 90er-Jahren bis zur Realisierung des Güterverkehrszentrums Kassel war steinig. Doch seit dem Einstieg des Logistik-Entwicklers Gazeley brummt es in dem Gewerbegebiet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.