Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

Während eines Einbruchs: Mann beschädigt Streifenwagen - von ihm fehlt jede Spur

Blaulicht und Polizei Einsatzwagen
+
Ein Einsatzwagen der Polizei. (Symbolfoto)

Während eines Einsatzes in Kassel wird ein Streifenwagen der Polizei beschädigt. Obwohl ein Zeuge die Tat beobachtet, fehlt vom Täter jede Spur.

  • Ein Unbekannter beschädigte einen Einsatzwagen der Polizei Kassel.
  • Die Tat trug sich am Altmarkt im Stadtteil Wesertor zu.
  • Ein Zeuge hatte die Tat beobachtet und den Notruf alarmiert.

Kassel - In der Nacht zum Dienstag (10.11.2020) hat ein unbekannter Täter einen Reifen eines abgestellten Streifenwagens platt gestochen. Die Tat ereignete sich während während eines Einsatzes der Polizei am Kasseler Altmarkt.

Kassel: Unbekannter beschädigt Einsatzwagen der Polizei - Zeuge alarmiert Notruf

Zum Zeitpunkt der Tat waren die Beamten der Polizei Kassel mit einem vermeintlichen Einbruch beschäftigt, so die eingesetzte Streife. Demnach hatten sie ihren Einsatzwagen, einen Mercedes Vito, kurz nach Mitternacht vor dem Haus Weserstraße 1 abgestellt.

Wie die Polizei berichtet, bemerkte gegen 0.20 Uhr dann ein vorbeifahrender Zeuge, dass sich ein Unbekannter dem Streifenwagen näherte und anschließend auch daran zu schaffen machte. Daraufhin alarmierte der Zeuge sofort den Notruf. Bei ihrer Rückkehr entdeckten die Ermittler schnell den angerichteten Schaden, allerdings nicht den Täter.

Sachbeschädigung am Altmarkt: Polizei Kassel veröffentlicht Täterbeschreibung

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch weitere Streifen fehlte von dem unbekannten Mann jede Spur. Der Täter schien allerdings in Richtung „Am Stern“ geflüchtet zu sein, so Pressesprecherin Ulrike Schaake. Wie der Zeuge gegenüber der Polizei zu Protokoll gab, habe er einen jungen Mann bei der Tat beobachtet und konnte ihn wie folgt beschreiben:

  • Etwa 20 Jahre
  • Schlank
  • Er trug eine dunkle Mütze und Hose
  • Zudem eine weiße Jacke mit schwarzen Streifen

Kassel: Polizei bittet nach Sachbeschädigung um weitere Hinweise

Ermittelt wird nun wegen Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel und Sachbeschädigung. Der Sachschaden an dem eingesetzten Mercedes Vito wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Polizei Kassel sucht außerdem nach weiteren Zeugen, die eventuelle Hinweise auf den Täter geben können. Wer verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung am Altmarkt gemacht hat und den Ermittlern weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Kassel unter der Telefonnummer 0561 9100 zu melden. (Nail Akkoyun)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.