Täter zerstörten zwei Schaukästen am Scheidemannplatz

Kasseler Polizei nimmt alkoholsierte Randalierer fest

Kassel. In der Nacht zum Montag hat die Kasseler Polizei zwei 24 und 25 Jahre alte Männer festgenommen, die zuvor zwei Schaukästen aus Glas am Scheidemannplatz zerstört hatten.

Wie die Beamten berichten, machte ein Zeuge die Polizei auf die Sachbeschädigung aufmerksam. Er meldete sich gegen 1.40 Uhr bei der Leitstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen und gab an, dass zwei junge Männer zwei Glaskästen am Gebäude der Handwerkskammer, an der Torduchfahrt der Verlängerung der Theaterstraße, zerstört hätten und anschließend über die Kurfürstenstraße in Richtung Bahnhof geflüchtet seien.

Eine Polizeistreife nahm die beiden Männer daraufhin zusammen mit einer Streife der Bundespolizei im Bahnhof fest. Sowohl der 24-Jährige aus Baunatal als auch der 25-Jährige aus Kassel waren alkoholisiert. Sie wurden auf die Dienststelle gebracht, wo die Beamten Fingerabdrücke von ihnen nahmen. Anschließend kamen sie wieder auf freien Fuß. Die Männer müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten und für den Schaden aufkommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.