Kassel: Prozess um Missbrauch von Kindern in 171 Fällen - Großer Medienrummel zum Auftakt

Kassel, 22.01.2014: Am Mittwochmorgen hat am Landgericht Kassel der Prozess gegen einen 55-Jährigen begonnen, der wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern in 171 Fällen angeklagt ist. Rund um das Gerichtsgebäude herrschte vor Beginn ein großer Medienrummel.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren