Achttägige Tour

Für den Klimaschutz: Radbegeisterte bringen Schokolade aus Amsterdam nach Kassel

+
Bundesweite Kampagne: Teilnehmer einer Schokofahrt im Vorjahr bei einem Stopp auf der Strecke.

Aus Kassel bricht am Mittwoch eine Gruppe von Radfahrern nach Amsterdam auf, um eine Ladung Schokolade nach Nordhessen zu bringen. Wir erklären, was dahinter steckt.

Dahinter steckt eine bundesweite Kampagne von Fahrradbegeisterten und Öko-Lebensmittel-Aktivisten, an der sich erstmals der Mitgliederladen Unterneustadt an der Blücherstraße 3 beteiligt. Acht Tagen dauert die Tour über Ostern.

In rund 30 Städten gibt es Initiativen zur sogenannten Schokofahrt. Der Gedanke dahinter ist es, die komplette Transportkette von der Kakaobohnen-Ernte in der Karibik bis zum Schokotafel-Transport an den Endkunden komplett emissionsfrei zu organisieren. Damit soll für klimaschonende Mobilität geworben und demonstriert werden, was mit (Lasten-) Fahrrädern alles möglich ist.

Etwa 7500 Kilometer lang ist der Weg der Schokolade. Aus der Dominikanischen Republik werden die Säcke mit dem Rohkakao auf einem historischen Lastensegler per Windkraft bis nach Amsterdam gebracht. Dort erzeugt eine Manufaktur aus den Bohnen feinste Schokolade. Die soll in Kassel exklusiv ab dem 24. April im Mitgliederladen Unterneustadt zu kaufen sein, und dafür geht es ab Amsterdam weiter mit Pedalkraft. Etwa 20 Kilogramm Schokotafeln hat die Radlergruppe dafür an Bord, sagt Thomas Mohr vom Mitgliederladen, dessen Warenangebot auch der allgemeinen Kundschaft offensteht.

Die Kasseler Organisatoren laden heimische Fahrradfans dazu ein, die Transportgruppe bei der Ankunft auf der letzten Etappe zu eskortieren. Dafür gibt es am Mittwoch, 24. April, um 16 Uhr den Treffpunkt am Park-and-Ride-Parkplatz der Zug- und Regiotram-Haltestelle Niedervellmar am Weißen Weg.

Gemeinsam soll dann der restliche Weg bis in die Unterneustadt zurückgelegt werden. Wer nicht bis nach Vellmar fahren möchte, kann die Radlergruppe auch an der Schlagd in Kassel empfangen. Dort werden die Radfahrer im Zeitraum zwischen 16.30 und 16.45 Uhr erwartet.

Informationen: schokofahrt.de sowie beim Mitgliederladen Unterneustadt, Blücherstraße 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.