Bau am Auedamm schreitet voran: Rutsche wird Kombibad-Attraktion

Kassel. Sie wird die Attraktion des neuen Kombibads am Auedamm, die quietschgrüne hundert Meter lange Tunnelröhrenrutsche. Der Clou: Sie ist so geräumig, dass drei Personen nebeneinander hinunterrutschen können. Wir zeigen die Baustelle im Video.

Viele Handwerker sind gleichzeitig auf der Baustelle in Aktion. Von der Rutsche wird zurzeit das letzte Teilstück, der Einstieg, installiert. Laut Bauleiter Karsten Luttrup-Bauer liegen alle Arbeiten gut im Zeitplan. Im Frühjahr 2013 soll es eröffnet werden. Die veranschlagten Kosten: 30 Millionen Euro.

Lesen Sie dazu auch:

- das Auebad im Regiowiki

Jetzt werden die Fassade und die Glasfronten angebracht. Entlang des 50-Meter-Sportbeckens ist bereits zur Fulda-Seite hin eine Fensterfront entstanden. Demnächst kann - geschützt vor Herbst- und Winterwetter - im Inneren des Gebäudes auf einer Grundfläche von 5636 Quadratmetern gearbeitet werden. (chr)

Fotostrecke: Bilder von den Bauarbeiten am Auebad

Bauarbeiten am Auebad schreiten voran

Rubriklistenbild: © Foto: Fischer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.