Schon 80 Teilnehmer: Topmodel-Wettbewerb läuft an - Bewerbungen bis 11. August

Topmodel-Wettbewerb in Kassel: Jury mit Jorge und Monica

+
In der Jury: Model Monica Ivancan, Germany’s-next-Topmodel-Kultstar Jorge Gonzalez und Choreografin Corina Ries werden über die Kandidaten urteilen.

Kassel. Jorge und Monica sind die Stars des Finales, das am 25. September in Kassel stattfindet. Der aus „Germany’s next Topmodel“ bekannte Jorge Gonzalez und Model Monica Ivancan werden nicht auf der Bühne stehen, sondern zusammen in der Jury sitzen.

Mitmachen

Hier geht es zur Bewerbung

Sie werden gemeinsam mit der Choreografin Corina Ries, die bereits im Vorjahr dabei war, die Kandidaten bewerten und am Ende einen Gewinner und eine Gewinnerin des Wettbewerbs „topmodel 2010“ küren. Veranstaltet wird die Aktion von der HNA, dem City-Point und von MINI. Die zwei prominenten Juroren haben bereits Erfahrungen in der Model-Branche gesammelt und sollten daher die richtige Wahl treffen können.

Jorge und Monica

Jorge Gonzalez ist 42 Jahre alt und gebürtiger Kubaner. Er lebt seit 1994 in Deutschland und wohnt seit zehn Jahren in Hamburg-Eppendorf. Er besitzt eine kubanische Staatsbürgerschaft und eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung für die Europäische Union. Mit 17 Jahren verließ er sein Heimatland, um in der Tschechoslowakei Nuklearökologie zu studieren. Mit Modeln verdiente er sich Geld dazu. Erst in Deutschland konnte er dann seiner Leidenschaft, der Mode, richtig frönen. Es folgten Aufträge von Designern wie Laura Biagiotti und Versace. Außerdem gründete er eine Künstleragentur in Hamburg. Sein vollständiger Name ist Jorge Alessi González Madrigal Barona Villa.

Monica Jasminka Ivancan ist ein deutsches Model mit kroatischer Abstammung. Sie wurde 1977 in Stuttgart geboren und war in verschiedenen Werbekampagnen zu sehen. Unter anderem lieh sie Nivea und Volkswagen ihr Gesicht. Größere Bekanntheit erlangte sie durch die RTL-Sendung „Bachelorette - Die Traumfrau“ im Jahr 2004 und durch eine Liaison mit Moderator und Comedian Oliver Pocher. Im Oktober 2009 veröffentlichte sie eine Fitness-DVD. Dieses Jahr war sie in der März-Ausgabe des Playboy zu sehen. Ivancan wohnt in Berlin und Köln.

Und so geht es weiter: Aus allen Teilnehmern, die sich bis zum 11. August beworben haben, werden jeweils zehn männliche und zehn weibliche Kandidaten ausgewählt. Sie treten am 18. September gegeneinander an. Eine Woche später, am 25. September, findet das Finale im City-Point statt. Wer sich noch bewerben möchte, der hat zehn Tage mehr Zeit, als ursprünglich angekündigt. Statt bis zum 1. August, können Bewerbungen nun bis zum 11. August abgegeben werden. Die Gewinner der Aktion können sich über je ein iPad, ein Jahr MINI fahren und eine Sed-Karte freuen.

Das sind die Teilnahmebedingungen: Teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren. Bewerbungen können per Post an HNA-Topmodel 2010, Manuela Sturm, Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel, oder als E-Mail an topmodel@hna.de gesendet werden. Angegeben werden müssen Name, Beruf, Adresse, Alter und Telefonnummer. Ein Bild muss auch beiliegen. Einsendeschluss ist am 11. August 2010. www.hna.de/topmodel

Von Jörgen Camrath

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.