Kassel: 14-Jähriger fuhr mit Auto gegen Laterne - Beifahrer schwer verletzt

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42
9 von 42

Kassel. Bei einer Spritztour ohne Führerschein ist ein 14-Jähriger in Kassel am Dienstagabend mit einem Auto auf der Druseltalstraße gegen eine Laterne gefahren. Der junge Autofahrer wurde leicht, sein 13 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Messerattacke Am Stern in Kassel
Bei einer Messerstecherei in der Nähe der Haltestelle Am Stern in Kassel wurde ein Mann am Samstagnachmittag …
Messerattacke Am Stern in Kassel
Hessen Solarcup auf dem Königsplatz
Regen und dunkle Wolken sorgten am Freitag dafür, dass die Solarflitzer nur mit Mühe voran kamen. Mehrere hundert …
Hessen Solarcup auf dem Königsplatz