Feuerwehr musste Fahrer befreien

Unfall auf der Frankfurter Straße in Kassel: Zwei Autos kollidiert - ein Schwerverletzter

+
Zwei Autos sind am späten Samstagabend auf der Frankfurter Straße in Kassel kollidiert - ein Fahrer wurde schwer verletzt. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

Schwerer Unfall auf der Frankfurter Straße in Kassel: Zwei Autos sind dort am Samstagabend kollidiert - ein Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Alarmiert wurde die Feuerwehr Kassel am späten Samstagabend um 23.45 Uhr. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle Leuschnerstraße waren zwei Autos zusammengestoßen. 

Bei der Kollision wurde einer der Fahrer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Er musste von der Feuerwehr Kassel mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der Verletzte wurde vom Notarzt behandelt und mit dem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Weitere Fahrzeuge und Haltestelle erheblich beschädigt

Durch den Zusammenstoß wurden auch zwei am Straßenrand geparkte Wagen und die Straßenbahnhaltestelle Leuschnerstraße erheblich beschädigt.

Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht klar. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Auch zwei am Straßenrand geparkte Autos sowie die Straßenbahnhaltestelle Leuschnerstraße wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. 

Die Unfallursache ist noch völlig unklar, die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Junger Autofahrer ignoriert Straßensperrung und baut schweren Unfall - sein Beifahrer (19) stirbt

Tragischer Unfall im niedersächsischen Friedland: Zwei 19-Jährige waren mit dem Auto auf einer gesperrten Straße unterwegs und sind verunglückt - der Beifahrer stirbt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Unfall bei Fritzlar: Auto prallt gegen Baum - Fahrer wie durch ein Wunder nur leicht verletzt: 

Unfall bei Fritzlar: Ein Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer hatte Glück im Unglück - er wurde nur leicht verletzt.

Calden: Unfallwagen im Wald gefunden - doch von den Insassen des Audi fehlt zunächst jede Spur:

Am späten Samstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 7 zwischen Obermeiser und Niederlistingen ein Unfall, der bislang Fragen aufwirft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.