Polizei bittet um Mithilfe

Vermisst in Kassel: 13-Jährige ist wieder da

Ein Mädchen aus Kassel wurde vermisst. Mittlerweile ist die 13-Jährige wieder da.
+
Ein Mädchen aus Kassel wurde vermisst. Mittlerweile ist die 13-Jährige wieder da.

In Kassel wurde ein junges Mädchen vermisst. Jetzt ist die 13-Jährige wohlbehalten zurück.

Update vom Dienstag, 06.04.2021, 17.35 Uhr: Die vermisste 13-Jährige aus Kassel ist wieder da. Wie die Beamten des zuständigen Kommissariats 35 mitteilten, ist sie wohlauf.

Die Polizei Kassel bedankt sich bei allen, die die Suche nach der 13-Jährigen unterstützt haben. Das Mädchen war am Karsamstag verschwunden.

Jugendliche verschwindet spurlos - Es ist nicht das erste Mal

Erstmeldung vom Dienstag, 06.04.2021, 13.43 Uhr: vom Kassel - Die Polizei sucht erneut nach einer 13-Jährigen. Das aus Kassel stammende Mädchen hat zuletzt in einer Jugendhilfeeinrichtung im Landkreis Kassel gewohnt und ist seit Karsamstag verschwunden.

In der Vergangenheit riss sie bereits mehrfach aus, kehrte aber in diesen Fällen selbstständig zurück oder wurde nach kurzer Zeit wiedergefunden, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake. Das Mädchen könnte sich in Kasel oder im Raum Melsungen aufhalten.

Vermisst in Kassel: Polizei bittet bei der Suche nach Sana M. um Mithilfe

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 13-Jährigen. Hinweise können telefonisch an 05 61/9100 oder an jede andere Polizeidienststelle gegeben werden. (use) Als vermisst gemeldet wurde in Kassel Anfang 2021 auch ein anderes junges Mädchen. Sie wurde nach einigen Tagen von der Polizei gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.