1. Startseite
  2. Kassel

Vermisster 44-jähriger Mann aus Kassel in Frankfurt angetroffen

Erstellt:

Von: Sarah Neumeyer

Kommentare

Der vermisste Mann ist wieder aufgetaucht.
Der vermisste Mann ist wieder aufgetaucht. © IMAGO/Maximilian Koch

Die Polizei hat den Vermissten aus Kassel in Frankfurt gefunden. Der 44-jährige Mann war seit Samstagnachmittag verschwunden.

Update vom Sonntag, 1. Januar, 11.39 Uhr: Der 44-jährige aus dem Kasseler Stadtteil Oberzwehren wohlbehalten und gesund durch die Bundespolizei am Flughafen in Frankfurt angetroffen. Die Suchmaßnahmen haben sich somit erledigt. 

Erstmeldung: Kassel – Ein Mann aus Kassel wird seit Samstagnachmittag (31. Dezember) vermisst. Wie die Polizei mitteilt, ist er. auf medizinische Hilfe angewiesen.

Der 44 Jahre alte Mann kommt aus dem Kasseler Stadtteil Oberzwehren. Die Polizei hat eine Personenbeschreibung veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Vermisst in Kassel: Polizei veröffentlicht Personenbeschreibung

Der Vermisste aus Kassel wird wie folgt beschrieben:

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Kassel unter der Telefonnummer 0561-9100 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Am 1. Weihnachtsfeiertag wurde ebenfalls ein Mann aus Kassel vermisst. In seinem Fall hat die Polizei gute Neuigkeiten. (sne)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion