Angebliche Betrugsfälle in Ahnatal und Vellmar sind erfunden

Kasseler Polizei: WhatsApp-Warnung über Kontrolleure ist falsch

Kassel. Mehrere Menschen in der Region haben am Dienstag über WhatsApp Nachrichten zugeschickt bekommen, in denen vor falschen Kontrolleuren gewarnt wurde.

Demnach seien in Vellmar und Ahnatal Personen unterwegs gewesen, die an den Türen klingelten und kontrollieren wollten, ob die seit Januar gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder in den Wohnungen installiert worden sind.

In der WhatsApp-Nachricht heißt es, dass man diese Personen auf keinem Fall in die Wohnung beziehungsweise ins Haus lassen und stattdessen umgehend die Polizei alarmieren solle.

Die Kasseler Polizei gibt Entwarnung: Über WhatsApp seien Falschmeldungen verbreitet worden. Es sei kein Fall in der Region bekannt, in dem vermeintliche Kontrolleure an einer Tür geklingelt hätten, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Diese Falschmeldungen über Rauchmelder-Kontrolleure verbreiteten sich seit geraumer Zeit im Internet. 

Weitere Infos zu dem Thema auf www.mimikama.at

Rubriklistenbild: © imago/ITAR-TASS

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.