Kasseler Weihnachtsmarkt hat eine lange Geschichte

Kassel. Der Kasseler Märchen-Weihnachtsmarkt ist heute auch eine Touristen-Attraktion. Er hat eine jahrhundertealte Geschichte. Unsere Fotostrecke zeigt historischen Aufnahmen.

Die Geschichte des Kasseler Weihnachtsmarktes begann nach der Überlieferung mit einem Christmarkt auf dem Altmarkt und setzte sich ab 1767 zunächst auf dem Königsplatz fort.

Unsere Foto-Galerie mit Bildern aus dem HNA-Archiv zeigt Aufnahmen vom Kasseler Weihnachtsmarkt aus den 30er- und 40er-Jahren auf dem Friedrichsplatz. Auf einigen ist zum Beispiel noch das alte Preußische Staatstheater zu sehen, auf anderen sind die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg zu erkennen. (hei)

Historische Bilder vom Kasseler Weihnachtsmarkt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.