Kassel

Einbrecher stehlen Alkohol und Frikadellen - dann bauen sie einen Unfall

Ein Einbreicher leuchtet mit einer Taschenlampe.
+
Einbrecher stehlen Alkohol und Frikadellen (Symbolbild)

Bei einem Einbruch in Kassel stahlen Diebe Frikadellen und Alkohol. Dann bauen sie einen Unfall.

Kassel - In eine Gaststätte nahe der „Drei Brücken in Kirchditmold sind Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen und haben einen Gesamtsachschaden von rund 5000 Euro angerichtet. Die Einbrecher erbeuteten laut Polizeisprecherin Ulrike Schaake einen Autoschlüssel und versuchten, mit dem Renault vom Parkplatz zu fahren. Allerdings krachten sie mit dem Fahrzeug gegen einen Torflügel der Grundstücksausfahrt. Letztlich ließen sie den demolierten Wagen zurück und ergriffen die Flucht.

Die Täter hätten sich zunächst Zutritt zu dem Sportplatz an der Zentgrafenstraße verschafft. Anschließend hebelten sie brachial die Tür der Gaststätte und eines Geräteschuppens auf. Auf ihrem Beutezug durchsuchten die Einbrecher sämtliche Schränke, Schubladen und durchwühlten sogar die Tiefkühltruhe des Lokals. Neben einer kleineren Menge Münzgeld und dem Renaultschlüssel entwendeten sie mehrere Flaschen Alkohol sowie Gebäckstücke und Frikadellen.

Bei ihrer Flucht in Richtung Harleshäuser Straße wurden sie von einem Anwohner beobachtet, der um 5 Uhr die Polizei alarmierte. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung fehlte von den Einbrechern bereits jede Spur. Nach Schilderung des Zeugen handelte es sich um drei junge Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren auf Fahrrädern, die Rucksäcke trugen. Einer der Täter soll mit einer hellen Jacke bekleidet gewesen sein. Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.