Beliebte Postlerin geht

Ende Februar schließt die Post-Partnerfiliale in Kirchditmold

+
Künftig in Harleshausen tätig: Marina Röllke schließt die Post-Partnerfiliale in Kirchditmold, um ihre Mutter im Reformhaus Röllke in Harleshausen zu unterstützen. 

Kassel. Marina Röllke ist seit zehn Jahren das Gesicht der Post-Partnerfiliale an der Teichstraße in Kassel. Sie bedient ihre Kunden stets flott und freundlich.  Doch jetzt ist Schluss.

Umso mehr bedauern es viele Kirchditmolder, dass Röllke Ende Februar 2018 das Geschäft schließen wird. Bereits jetzt hat sie nur noch zu eingeschränkten Zeiten geöffnet.

Marina Röllke wird künftig ihre Mutter Martina Röllke im Reformhaus Röllke an der Wolfhager Straße 390a unterstützen, die dort ebenfalls Postdienstleistungen anbietet. Allerdings müssen die Kirchditmolder mit dem Weggang von Röllke nicht allzu lang auf den Postservice im Zentrum Kirchditmolds verzichten. Bereits ab 24. März 2018 wird mit Monika Zimmering eine neue Frau die Postdienstleistungen an gleicher Stelle an der Teichstraße 31 anbieten.

Zimmering betreibt bereits jetzt mit der „Papeterie“ einen Papier-, Büro- und Schreibwarenladen am Bebelplatz und wird künftig eine Zweigstelle an der Teichstraße führen. Auch dort wird sie neben den Postprodukten Papier und Schreibwaren anbieten. 

Geöffnet sein wird nach Auskunft der Post ab 24. März von Montag bis Freitag 8.30 bis 18 Uhr und an den Samstagen von 9 bis 13 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.