Kleines, gelbes Sommerfest

+
Gelbe Ballons: Sie sind der markante Wegweiser zum Fest.

Ein kleines, gelbes Sommer-West-Fest richtet die Interessengemeinschaft der Geschäftsleute rund um den Bebelplatz am Samstag, 29. Juni, ab 9 Uhr aus.

Die mit gelben Luftballons gekennzeichneten Geschäfte rund um den Bebelplatz, entlang der Friedrich-Ebert-Straße bis zur Friedenskirche sowie im Bereich der Dörnberg- und der Elfbuchenstraße laden während der Geschäftsöffnungszeiten herzlich zu einem sommerlichen Straßenbummel mit vielen individuellen Aktionen der Geschäftsleute ein.

So gibt es im Landhaus in der Friedrich-Ebert-Straße 137 einen Flohmarkt, im Tee-und Gewürzkontor aromatische Teeverköstigungen sowie bei der Fleischerei Burghardt in der Elfbuchenstraße 5 Leckereien vom Grill.

Hula-Hoop-Wettbewerb

Mit einem vielfältigen Programm beteiligt sich die Buchhandlung am Bebelplatz beim gelben Sommerfest: Von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr gibt es eine Seifenblasenaktion vor der Buchhandlung mit Susanne Rennert von der Zauberkiste. Ab 12.30 uhr findet ein Hula-Hoop-Wettbewerb für Groß und Klein statt. Um 13.30 Uhr liest die am Bebelplatz beheimatete Kinderbuch-Autorin Claudia Siegmann aus ihrem bei Ravensburger erschienenen Buch „Der Fluch der ewigen Wächter“.

Bücher tauschen

Über den Tag verteilt gibt es in der Buchhandlung eine Buchtausch-Aktion. Bereits gelesene Bücher können für einen Gutschein von 2 Euro zurückgegeben werden. Beim Kauf eines neuen Buchs wird dieser dann verrechnet. Von 11.30 Uhr bis 14 Uhr sorgen zudem die Straßenmusiker Welf Kerner und Peter Zinngrebe mit Akkordeon und Saxophon vor den Geschäften für musikalische Unterhaltung. „Wir freuen uns auf ein schönes Fest“, sagt Sprecherin Helene Sonnenschein. (zms)

Partner dieser Sonderveröffentlichung

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.