Klingender Adventskalender: Stimmgewaltiges am 12. Dezember

Kassel. Die 80 weiblichen und männlichen Sänger des Kasseler Konzertchors unter Leitung von Karsten Koch (rechts) stellen an sich hohe Ansprüche: Wir präsentieren sie im Rahmen des Klingenden Adventskalenders.

Im Rahmen ihrer Chorproben in der Luisenschule findet stets eine Stimmbildung bei Gesangspädagogin Petra Wittmer statt. „Das ist uns sehr wichtig und hat auf die Weiterentwicklung des Chors großen Einfluss“, sagt Vereinsvorsitzende Dorothee Körber.

Kurzclip: Stimmgewaltiges vom Kasseler Konzertchor

Das Ergebnis kann sich hören lassen. Im 128. Jahr seiner Vereinsgeschichte hat der Kasseler Konzertchor in diesem Jahr die Werke der englischen Komponisten Edward Elgar und Jo Rutter in den Mittelpunkt seiner Konzerte gerückt. „Im Advent widmen wir uns natürlich verstärkt der klassischen Weihnachtsliteratur“, sagt Vereinssprecher Wolfgang Kuhn. Infos: www.kasseler-konzertchor.de(chr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.