Klingender Adventskalender: Weihnachts-Rock am 10. Dezember

Wenn es weihnachtet, werden sogar Rockmusiker feierlich. Unter dem Titel „X-mas-Konzert“ laden junge Musiker aus Kassel für Mittwoch, 14. Dezember, zum weihnachtlichen Rock-Fest in die Heinrich-Schütz-Schule, Freiherr-vom-Stein-Straße, ein.

Ab 18 Uhr im Musikraum U04 geht es los. Für den Veranstalter, die Musikschule Kassel, ist das eine kleine Tradition. Es treten sechs Bands und ein Duo auf und spielen ein Programm von Jazz-Rock bis Metal. Dafür haben sie mit ihren Coaches Uli Große, Sebastian Wolf und Sergej Stratan viele Stunden geprobt. Mitrocken werden unter anderem die Bands Soft Attack, Painting Nebraska, Mindflay sowie Broken Stix (Foto) und zum Teil eigene Kompositionen präsentieren. Unser Foto zeigt (von links) Lukas Blumenstein, Hazal Welke, Tassilo Greger, Kira Sogel und Ron Goerz. (chr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.