Köstlich speisen im Restaurant Palmenbad

+
Restaurant Palmenbad unter neuer Leitung eröffnet: Reinhard Kisling (links) und Küchenchef Manuel Kühne freuen sich darauf, ihre Gäste in einer persönlichen Atmosphäre mit feinen Speisen zu bewirten. Foto: Privat / Repro: Hübner

Ein traditionsreiches Haus in einem der schönsten Stadtteile Kassels hat neu eröffnet: Das Restaurant Palmenbad erstrahlt nach einer umfassenden Renovierung in neuem Glanz und knüpft unter der Leitung von Gastronom Reinhard Kisling an die lange, erfolgreiche Geschichte des Hauses an.

Seit vierzig Jahren in der Gastronomie zu Hause, war Reinhard Kisling unter anderem im Hotel Gude, im Gutshof und im Oliveto tätig. Nun hat er sich mit seinem eigenen Restaurant einen Traum erfüllt und freut sich darauf, zusammen mit Küchenchef Manuel Kühne, seine Gäste in einer persönlichen Atmosphäre mit feinen Speisen zu bewirten.

Frische, internationale Küche

Der Küchenchef lernte im Kasseler Gutshof und erweiterte sein kulinarisches Können auf Sylt, in Zürich und auf Mallorca. Zurück in der Heimat setzt er im Restaurant Palmenbad auf eine frische, internationale Küche, in der sich Tradition und Innovation harmonisch vereinen. Dabei wird größter Wert auf nachhaltige Erzeugung und regionale Herkunft der Zutaten gelegt. „Wir beziehen beispielsweise unser Rindfleisch und Geflügel von biozertifizierten Betrieben aus der Region“, sagt Reinhard Kisling. Und diese Frische und Qualität schmeckt man. Ob das zarte Rinderfilet, der krosse Zander oder die köstlichen vegetarischen und veganen Gerichte – hier ist für jeden etwas dabei.

Wechselnde Mittagskarte

Download

PDF der Sonderseite Bad Wilhelmshöhe

Zudem bietet das Restaurant Palmenbad seinen Gästen eine wechselnde Mittagskarte mit saisonalen Köstlichkeiten, die man auch auf der sonnigen Terrasse im neuen Außenbereich genießen kann. Auf einer extra Kinderkarte bietet der Küchenchef die Lieblingsgerichte der Kleinen aus besten Zutaten – und natürlich immer frisch zubereitet an.

Das historische Boutique-Hotel Palmenbad unter der Leitung der Innenarchitektin und In-haberin Sarah Lückfeldt steht den Gästen mit zwölf liebevoll und individuell gestalteten Zimmern zur Verfügung. Jedes Zimmer ist einer berühmten Persönlichkeit gewidmet und entsprechend eingerichtet. Es erwarten die Gäste edelste Materialien und gemütliche Betten. (psh)

  • Hotel und Restaurant Palmenbad, Kurhausstraße 25, 34131 Kassel, Telefon 05 61 / 20 75 58 70, www.palmenbad.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.