Korrektur: 38 Mitarbeiter sind im Sportamt beschäftigt

Kassel. In unserem Bericht und dem Kommentar vom Freitag über fragwürdige Beförderungen im Kasseler Rathaus ist uns bei der Zahl der Mitarbeiter im städtischen Sportamt bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen.

In dem Amt arbeiten außer Leiterin Dr. Andrea Fröhlich laut Stellenplan 2013 nicht nur drei Beamte, sondern weitere 35 Mitarbeiter (Tarifpersonal). Diese Mitarbeiter sind zum Beispiel für die verschiedenen Sportstätten in der Stadt zuständig. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

Lesen Sie auch:

- Steuerzahlerbund zu Beförderungen im Rathaus: "Das hat ein Geschmäckle“

Das Sportamt ist im Vergleich zu anderen städtischen Ämtern relativ klein. So sind zum Beispiel im Jugendamt 568 Mitarbeiter beschäftigt, im Sozialamt arbeiten 143 Frauen und Männer, im Kulturamt 122, im Ordnungsamt 183, im Gesundheitsamt 70 Personen, im Personal- und Organisationsamt sind 104 Mitarbeiter beschäftigt. (use)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.