Jugendliche wurde von Fahrerin übersehen

15-Jährige von Auto erfasst

Ahnatal. Am Mittwochabend gegen 18.35 Uhr ereignete sich in Heckershausen ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, erfasste eine 33-jährige aus Hann. Münden mit ihrem Auto eine 15-jährige Fußgängerin aus Ahnatal-Weimar. Die 15-Jährige musste in ein Krankenhaus in Kassel eingeliefert werden.

Die Autofahrerin war auf der Berliner Straße in Fahrtrichtung Leipziger Straße unterwegs. In Höhe des evangelischen Gemeindezentrums an der Leipziger Straße beabsichtigte sie, das Fahrzeug zu wenden und übersah dabei die Fußgängerin, die aus einem unbeleuchteten Fußweg kam und die Leipziger Straße in Richtung Berliner Straße überqueren wollte.

Der Pkw der 33-Jährigen erfasste die Jugendliche, die dabei zu Boden stürzte und sich verletzte. Eine Rettungswagen-Besatzung übernahm die Erstversorgung der Verletzten und brachte sie in ein Kasseler Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Die Mündenerin kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. An ihrem Fahrzeug entstand nach Auskunft der Beamten des Polizeireviers Nord kein nennenswerter Schaden. (mic)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.