4300 Senioren feiern auf dem Sensenstein

Sie sind zwar noch nicht 80 Jahre alt, hatten aber schon ihre Goldene Hochzeit. Damit haben Willi und Gerda Dettmar aus Reinhardshagen eine der beiden Bedingungen für die Einladung zu den traditionellen Kreisseniorentagen erfüllt.

„Meine Geschwister und Freunde sind auch hier “, sagt der 76-jährige Willi Dettmar. Es sei eine schöne Veranstaltung. 2000 Liter Kaffee, 6000 Stück Kuchen und 4500 Bratwürste werden die 4300 Gäste aus dem gesamten Kreis Kassel von Montag bis Donnerstag verzehren.

Allein am Montag waren es 850 Senioren aus Bad Emstal, Breuna, Habichtswald, Naumburg, Oberweser, Reinhardshagen, Wahlsburg, Wolfhagen und Zierenberg, die der Einladung folgten. Bei Musik von den nordhessischen Tenören mit Manni Schmelz am Keyboard sowie der Blasmusikgruppe Bravi Buam aus Ungarn werden die ältesten Mitbürger des Landkreises geehrt. (psd) Foto: S. Dilling

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.