Abschied von der Parlamentsarbeit

+

Anerkennung, Dank und Blumen erhielten jetzt Kommunalpolitiker aus Lohfelden, die vom Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Uwe Jäger, aus der aktiven Mitarbeit in den Gremien verabschiedet wurden.

„Sie haben ihr Wissen und Können in den Dienst der Allgemeinheit gestellt und unsere Gemeinde ein Stück unverwechselbarer gemacht“, sagte der Parlamentschef. Auch dessen Vorgänger Karl Schäffer gehört der neuen Gemeindevertretung nicht mehr an.

Jäger dankte den Lebenspartnern der ausgeschiedenen Gemeindevertreter und Beigeordneten „für das große Verständnis, das sie aufgebracht haben“. Auf dem Bild während des Parlamentarischen Abends im Bürgerhaus von links Uwe Jäger, Karl Schäffer, Marko Haselböck, Andre Fissler, Jörg Stenger, Renate Brückner-Schärer, Gerhard Bässe, Gabriele Eicke, Dominik Haferburg, Ute Kirchner, Bürgermeister Michael Reuter und Ernst Zufall. (ppw) 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.