Gemeindewahl am 27. März: 10 371 Wahlberechtigte können in Kaufungen an die Urnen

Abstimmung über Markt

Entscheidung offen: Über die Ansiedlung eines Einkaufsmarktes in Oberkaufungen wird noch gestritten. Als Standort kommen das Bürgerhaus (Foto) und das Riffergelände infrage. Archivfoto: Stier/nh

Kaufungen. Bei den Kommunalwahlen am Sonntag, 27. März, wird auch die neue Gemeindevertretung von Kaufungen gewählt. Fünf Parteien und Listen bewerben sich um die 37 Sitze. 10 371 Wahlberechtigte dürfen an die Urnen gehen, sie können jeweils 37 Stimmen vergeben.

Zumindest in Oberkaufungen dürften für die Wähler auch die Diskussionen um die Ansiedlung eines Einkaufsmarktes eine Rolle spielen. Soll er im Ortszentrum angesiedelt werden oder auf dem früheren Riffergelände? Hier gehen die Meinungen der Parteien auseinander, seit Jahren wird erbittert darüber gestritten. Die endgültige Entscheidung werden die neuen Gemeindevertreter fällen. Dies wird vermutlich im Frühsommer der Fall sein.

Wir haben die Spitzenkandidaten zu drei wichtigen Kaufunger Themen befragt. Die Antworten lesen Sie unten.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.