ACO: Baunataler Stadtteile bis Ende November an DSL angeschlossen

Baunatal. Bis Ende November sollen die Baunataler Stadtteile Guntershausen und Hertingshausen an DSL angeschlossen sein.

Das kündigt Klaus Peter von Friedeburg, Geschäftsführer der Kasseler Computerfirma ACO, in einer Pressemitteilung an. Damit sei der schnelle Zugang ins Internet für Privatkunden mit einer Datenrate von 16.000 kbit/s möglich. 20 Kommunen haben sich im Landkreis Kassel zusammengetan, um durch ACO in 58 bislang unterversorgten Ortsteilen des ländlichen Raums schnelles Internet über Breitbandversorgung zu ermöglichen.

Die Gemeinde Schauenburg ist mit im Boot, die Stadt Baunatal geht einen eigenen Weg. Sie hat in einem Verfahren schließlich ebenfalls ACO für die Versorgung der Stadtteile Guntershausen und Hertingshausen ausgewählt. 90.000 Euro wurden dafür im Haushalt bereitgestellt. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.