FTSV richtet 32. Nationalen Abendvolkslauf aus und hofft auf viele Teilnehmer

Ahnatal bewegt sich

Mit Spaß dabei: Der FTSV Heckershausen freut sich wie im letzten Jahr auf viele Sportler und Zuschauer. Hier ist der Start der Bambini zu sehen. Archivfoto: Kisling

Ahnatal. Es soll ein großes Läuferfest werden: Rund 100 Helfer, darunter auch erstmalig der Polizei-Funk-Club Kassel, stehen bereit, die Strecken sind präpariert, und von schönem Wetter wird ausgegangen. Für die Abteilung Volkslauf des FTSV Heckershausen ist der 32. Nationale Abendvolkslauf, der am Freitag, 13. Mai, beim Gemeindezentrum Heckershausen, Dorfplatz 2, startet, der Höhepunkt im Läuferjahr.

Ob die 811 Starter des vergangenen Jahres zu toppen sind, bleibt abzuwarten. Der neunte Wertungslauf der Nordhessencupserie, eine Veranstaltung aus 18 unabhängigen Laufveranstaltungen, startet um 17.30 Uhr mit den Kurzstrecken der Bambini.

Vor allem die Jugend möchte man ansprechen und für den Sport gewinnen. Unter dem Motto „Wir bewegen Ahnatal“ findet eine spezielle Mannschaftswertung für die Ahnataler Grundschulen statt. Dabei werden die Kinder in Mannschaften von vier bis sechs Sprösslingen auf die 1200 Meter lange Strecke gehen.

Bei der eigentlichen Veranstaltung werden neben den Laufstrecken für Bambini (500 Meter) und Schüler (1,2 Kilometer) Stecken über fünf, zehn und 18,4 Kilometer angeboten. Für Nordic Walking ist die Distanz fünf Kilometer lang.

Eine Vereinszugehörigkeit ist für alle Teilnehmer nicht erforderlich. Die Gesamtsieger der jeweiligen Laufstrecken erhalten Pokale. Alle teilnehmenden Bambini (Jahrgang 2003 und jünger) erhalten eine Medaille. Für die Erwachsenen gibt es eine Altersklassenwertung mit Urkunden für die Erstplatzierten.

Die Organisatoren bitten um Voranmeldung über das Internet bis zum Donnerstag, 12. Mai. Am Veranstaltungstag sind bis 30 Minuten vor Startbeginn Nachmeldungen möglich. Informationen und Voranmeldungen gibt es unter www.abendvolkslauf.de

Neben den Läufern hofft der FTSV zudem auf zahlreiche Zuschauer. Denn Heckershausen ist für seine besondere Atmosphäre bekannt und beliebt bei den Läufern. Zuletzt feuerten rund 300 Zuschauer die Sportler an. Ein abwechslungsreiches Programm sowie Essen und Trinken werden vom FTSV angeboten. (ptk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.