Schadenshöhe liegt bei 50.000 Euro

Brand in Ahnataler Pizzeria: Verletzt wurde niemand

+
In der Küche der an der Hauptstraße im Ahnataler Ortsteil Heckershausen gelegenen Pizzeria Cavallino brach in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Feuer aus.

Ahnatal. In der Küche der an der Hauptstraße im Ahnataler Ortsteil Heckershausen gelegenen Pizzeria Cavallino brach in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Feuer aus, wie Feuerwehr und Polizei am Montag mitteilten.

Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden.

Um 2.32 Uhr wurde die Feuerwehr Ahnatal zum Brandort gerufen. Die Küche des sich im Erdgeschoss des Hauses befindenden italienischen Restaurants stand zu diesem Zeitpunkt bereits in Flammen, wie die am Brandort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo berichteten.

Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass sich das Feuer nicht auf weitere Räume oder gar das gesamte Gebäude ausbreitete. Da Rauch in die über der Pizzeria gelegenen Wohnungen gezogen war, mussten die Bewohner auswärts schlafen. Im Laufe des Tages konnten sie wieder zurückkehren. Allerdings ist laut Torsten Werner, Leiter der Pressestelle des Polizeipräsidiums Nordhessen, die Küche der italienischen Gaststätte vorerst nicht nutzbar.

Wie Werner informierte, ist die Brandursache noch unbekannt. Die ersten polizeilichen Ermittlungen haben keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung ergeben. Möglicherweise liegt dem Brand eine technische Ursache zugrunde. Die Beamten des für Brände zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kriminalpolizei begutachten am Montag die Brandstelle, um den Grund für den Ausbruch des Feuers herauszufinden.

Infolge des Brandes entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.