Ahnatalschule mit IHK-Preis ausgezeichnet

Vellmar. Doppelten Grund zur Freude hat die Ahnatalschule in Vellmar: Einerseits kann sie ein neues Kulturangebot präsentieren, andererseits wurde sie in der Kategorie Hauptschule jetzt mit dem IHK-Schulpreis für eine der zehn besten Hauptschulen in Hessen ausgezeichnet. „Das zeigt, dass man mit einem klugen schulischen Konzept das Leistungsniveau nachhaltig steigern kann“, sagte Matthias Gräßle, Geschäftsführer der IHK-Arbeitsgemeinschaft Nordhessen, anlässlich der Ehrung.

Die neue Reihe „KulturBLOG live“, die laut Schulleiter Wolfgang Hartwig „der Vielfalt der Arbeit bei der Musikschule Chroma und der Ahnatalschule einen öffentlichen Raum geben soll“, hat am Dienstag, 2. Oktober, ab 19 Uhr in der Aula der Ahnatalschule Premiere. Dabei geht es nicht nur um Musik, sondern auch andere Klassen sollen die Chance erhalten, mit ihren Projekten wie Kunst oder Schauspiel an die Öffentlichkeit zu treten. (swe)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.