Angrillen und Après-Ski Party

+
Neuheiten von Opel: Die neuen Modelle des Opel Zafira Tourer (kleines Bild) und des Opel Astra GTC werden am kommenden Samstag im Vellmarer Autohaus Bibbig präsentiert.

Gleich zwei Premieren feiert das Autohaus Bibbig in Vellmar am kommenden Samstag: Die große Premiere des neuen Opel Zafira Tourer und den neuen Opel Astra GTC.

Der Opel Zafira Tourer – Verwandlungskünstler

Mit der Verbindung von Funktionalität und Wohlfühlfaktor bringt der Opel Zafira Tourer die Werte des Opel-Flaggschiffs Insignia in diese Fahrzeugklasse: Hohe Qualität, innovative Technologien und skulpturhaftes Design. Der gesamte Auftritt des Fahrzeugs ist ein deutlicher Schritt nach vorn. Das edle Design, die geräumige Innenraum-Atmosphäre, ein verbessertes Chassis sowie weitere neue Technologien ermöglichen entspanntes Fahren mit einem Maximum an Komfort und Sicherheit.

Der Opel Astra GTC

Auch der Opel Astra GTC besticht durch sein skulpturhaftes Design. „Kraftvoll, durchtrainiert und selbstbewusst“ – so lässt sich der neue Opel Astra GTC am besten beschreiben. Er vermittelt auf einen Blick, wie viel Leidenschaft in ihm steckt. Die verführerischen Kurven und die skulpturalen Oberflächen sprechen jeden Autoliebhaber mit großem Sinn für Ästhetik an.

Neben den zwei Opel-Premieren werden der Hyundai i40 und der Hyundai Veloster präsentiert.

Großes Angrillen

Das Autohaus Bibbig in Vellmar hat sich für den Jahresanfang etwas Besonderes einfallen lassen: Am Samstag, 14. Januar, veranstaltet das Autohaus Bibbig von 10 bis 22 Uhr ein abwechslungsreiches Programm.

Von 10 bis 17 Uhr dreht sich alles rund um die Familie: Es warten zahlreiche Winterattraktionen auf die Gäste. So können Besucher beispielsweise beim Eisstockschießen ihr Können unter Beweis stellen. Außerdem steht eine Riesenschneeballkugel zum Einsteigen bereit. Jeder kann versuchen, bei dem spannenden Rennspiel der „Rennfahrer Nr. 1“ zu werden.

Bibbig Après-Ski Party

Abends steigt die Partystimmung: Ab 17 Uhr steigt im Autohaus Bibbig das wohl heißeste Event des Winters – die große „Bibbig Après-Ski Party“. Ein abwechslungsreiches Programm mit jeder Menge Unterhaltung, Musik, Tanz und Karaoke, wartet auf die Gäste. Beim Angrillen gibt es neben Würstchen und Grillgut auch Glühwein und heißen Caipirinha.

Übrigens: Die ersten 200 Gäste der Bibbig Après-Ski Party können sich über ein kleines Geschenk freuen.

Die Mitarbeiter des Autohauses Bibbig freuen sich auf eine unvergessliche Veranstaltung in winterlicher Atmosphäre und spannende Aktionen sowie einer abschließenden Party, die den Gästen lange in Erinnerung bleiben wird.

3D-Achsvermessung

Außerdem wird im Autohaus Bibbig neuerdings eine 3D-Achsvermessung mit acht digitalen Telekameras angeboten. Schlaglöcher, enge Kurven oder Bordsteinkanten sind eine Tortur für das Fahrwerk eines Fahrzeugs. Dieser tägliche Härtetest geht nicht spurlos an den Fahrzeugen vorüber. Aus diesem Grund ist eine Achsvermessung unerlässlich. Sie dient nicht nur der Sicherheit, sondern schont auch die Reifen und somit den Geldbeutel. Der Tipp des Autohauses Bibbig: Pünktlich zur Einführung gibt es die Achsvermessung inklusive Einstellen der Vorderachse bis Ende März zum halben Preis: statt 77,88 Euro kostet sie nur 38,94 Euro. (phr)

HGV Vellmar

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.