Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest

Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
1 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
2 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
3 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
4 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
5 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
6 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
7 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
8 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest
9 von 9
Angst bei Fest: Besucher hingen in 20 Metern Höhe fest

Kaufungen. Es war eine der Attraktionen des Stehenden Festzugs am Wochenende in Kaufungen-Papierfabrik: die Fahrt mit einem Hubsteiger bis in 45 Meter Höhe. Bei strahlendem Sonnenschein bot sich ein herrlicher Rundumblick über Kaufungen. Doch am Sonntagnachmittag gab es plötzlich ein Problem: Gegen 15.35 Uhr blieb die mit Besuchern voll besetzte Hebebühne in etwa 20 Meter Höhe stehen. Die Plattform ließ sich nicht mehr bewegen, über eine halbe Stunde mussten die Gäste laut Gemeindebrandinspektor Mattias Böttger in luftiger Höhe ausharren.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Ein Fachwerkhaus an der Hans-Staden-Straße in Wolfhagen wurde durch einen Brand, der am Donnerstagmittag im Bereich …
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar
Kleinflugzeug musste bei Espenau notlanden

Kleinflugzeug musste bei Espenau notlanden

Espenau. Zwischen Espenau und Immenhausen ist es im Landkreis Kassel zur Notlandung eines Kleinflugzeugs gekommen.
Kleinflugzeug musste bei Espenau notlanden