Anschwung-Video jetzt im Internet

+

Zu einem ungewöhnlichen Fotoshooting kamen im vergangenen August Helsaer Bürger zusammen. Mit vielen Kindern und Ortsprominenz wie Bürgermeister Tilo Küthe ließen sie sich, auf dem Boden in Form etwa eines Baumes und einer Wolke liegend, von Profifotograf Jan von Holleben ablichten.

Die Aktion „Anschwung für frühe Chancen“ soll zeigen, was die Menschen in einer kleinen Gemeinde wie Helsa gemeinsam auf die Beine stellen können. Sie will auch Lust aufs Landleben machen und die Kinder dabei ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken.

Fotos und ein Video von der Aktion im August 2012 sind jetzt im Internet unter http://zu.hna.de/helsa1403 zu sehen. Unser Bild zeigt einen aus Kindern und Erwachsenen gebildeten Heißluftballon am Himmel. (hog)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.