Appell an den Minister: Straße zwischen Niestetal und Staufenberg bald sanieren

Niestetal. Nach der Ankündigung der Straßenbaubehörde Hessen Mobil, die marode Landesstraße zwischen Niestetal-Sandershausen und Staufenberg-Landwehrhagen zu reparieren, dringt auch der SPD-Landtagsabgeordnete Timon Gremmels auf eine Erneuerung der Ortsdurchfahrt im Jahr 2013.

In einem Brief bittet Gremmels Hessens Verkehrsminister Florian Rentsch (FDP), einen verbindlichen Zeitplan vorzulegen und das nötige Geld dafür bereitzustellen. Der Ausbau der Hannoverschen Straße dürfe nicht isoliert, sondern müsse im Zusammenhang mit der Erschließung des Gewerbegebiets Sandershäuser Berg betrachtet werden, da ein Teil des Verkehrs über die sanierungsbedürftige Landesstraße fließe. (rax)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.