Arbeitnehmer in der SPD: Dietrich ist Chef

Manuel Dietrich

Kreis kassel. Manuel Dietrich ist neuer Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Landkreis Kassel. Der 26-Jährige aus Immenhausen ist Nachfolger des im vergangenen Jahr verstorbenen Wolfgang Koch. Stellvertretern sind Erich Berend (Immenhausen) und Thomas Stocker (Baunatal).

Als Schriftführer wurde Christian Martin aus Kassel (VW-Betriebsgruppe) gewählt. Als Beisitzer fungieren der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Ullrich Meßmer (Calden), Florian Weiß (Immenhausen), Rolf Blettermann (Kassel/VW-Betriebsgruppe), Axel Gerland (Breuna), Andreas Rathgeber (Baunatal), Bernd Schmitt (Trendelburg), Alfred Trachsel (Breuna), Karl-Heinz Umbach (Baunatal) und Wolfgang Wenzel (Helsa). Als Ehrenvorsitzender gehört Helmut Depta aus Immenhausen dem AfA-Vorstand an. (ket)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.