Astrid Koch und Sohn Dario bei Kai Pflaume

Astrid Koch

Kaufungen. Zwei Kaufunger sind am Freitagabend im Fernsehen zu sehen. Kai Pflaume lädt zu seinem Familienquiz „Drei bei Kai“ um 18.30 Uhr in der ARD ein. Mit dabei sind auch Astrid Koch (39) aus Kaufungen und Sohn Dario (18).

Komplettiert zum Trio werden sie von Astrid Kochs Vater Sigurd Koch (64), der in Birstein/Südhessen wohnt. Drei Generationen - ein Team.

„Nach wem ist das aus dem Straßenverkehr bekannte Andreaskreuz benannt?“ und „Welcher Sänger ist auch für seine sogenannten Likörelle-Bilder bekannt?“ Moderator Kai Pflaume stellt den Kandidaten 13 Fragen aus allen Wissensgebieten.

Wenn sie alle 13 Fragen beantworten können, erwartet die Familie ein Geldpreis in Höhe von 300 000 Euro.

Die Sendung „Drei bei Kai“ wird Freitagabend um 18.30 Uhr im ersten Programm ausgestrahlt.

(sjh)

Info: www.daserste.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.