Attraktive Sonderangebote stehen im Mittelpunkt

+
Für Kenner ein wahres Schmuckstück: Wolfgang Scheffer präsentiert von Märklin das Modell einer Diesellokomotive der Baureihe V 200 aus der Schweiz.

Weihnachten ist nicht mehr weit und Modellbahner wissen ein Geschenk rund um die Modellbahn besonders zu schätzen. Inhaber Wolfgang Scheffer von Scheffer‘s Modellbahn-Ecke in Obervellmar hat die Welt der Eisenbahn fest im Griff – und das wissen nicht nur Insider.

So mag es auch nicht verwunderlich sein, dass viele Modellbau- und Eisenbahnfreunde aus der ganzen Umgebung den Weg in die Holländische Straße 80 nach Obervellmar finden.

Von Z über N, H0 bis 1, vom Start-Set bis hin zu den exklusiven Sondermodellen in limitierter Auflage (die geschätzte und begehrte Märklin-Händler-Initiative), laufend treffen jetzt die Neuheiten ein. Die neue Modellbahn-Saison hat gerade jetzt, wenige Wochen vor Weihnachten, einen Höhepunkt erreicht und bietet eine Vielfalt an Faszinationen für groß und klein. Dabei unterstreicht die Präsentation des umfassenden Angebots positiv die faszinierende Welt der Modelleisenbahn und des entsprechenden Zubehörs.

Kompetenz und Erfahrung

Für die Kenner unter den Modellbahnfreunden ist es gut zu wissen, dass sich die „Insider-Modelle“ zur Zeit in der Auslieferung befinden und viele Herbstneuheiten 2014 die Herzen der Modellbahner höher schlagen lassen.

Download

PDF der Sonderseite HGV Vellmar

Dabei ist das umfangreiche Zubehör-Programm unbedingte Voraussetzung für erlebte Bahngeschichte. Mit Faller, Kibri, Wiking und Herpa werden Träume wahr, zumal es auf das vorrätige Vollmer-Sortiment bis auf weiteres einen Aktions-Rabatt von 30 Prozent gibt.

Doch auch viele weitere attraktive Sonderangebote erleichtern jetzt die Kaufentscheidung.

Zeit für Veränderungen

„Nach nunmehr 58 Jahren – und dies in der zweiten Generation – werde ich das bestehende Fachgeschäft in der ursprünglichen Form in absehbarer Zeit aufgeben. Die Gründe sind vielfältig, aber in erster Linie habe ich als kleiner Fachhändler gegenüber dem Internethandel einfach keine Chance mehr“, so Wolfgang Scheffer.

Es ist geplant, Scheffer’s Modellbahn-Ecke bis Mitte des kommenden Jahres in der gewohnten und geschätzten Form weiterzuführen. Parallel dazu werden die Räumlichkeiten für die zukünftige Verwendungsform neu gestaltet. Nach Abschluss aller Maßnahmen und zur Neueröffnung werden die Kunden rechtzeitig in geeigneter Form informiert. (peh)

Kontakt:

Scheffer’s Modellbahn-Ecke

Holländische Straße 80

34246 Vellmar-Obervellmar

Tel. 05 61 / 82 11 07

Fax: 05 61 / 82 86 59

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.